Foren

MV Agusta Forum

Das MV Agusta Forum f├╝r Diskussionen rund um MV Agusta Motorr├Ąder
Letzter Beitrag
Foren  » MV Agusta Forum  » MV wird verkauft
<< Start < Zur├╝ck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
haged

haged
31 Beiträge
---
Ort:
H├Âhenkirchen-Siegertsbrunn
Germany
16.10.2009 17:38

MV wird verkauft

15.10. Handelsblatt

HB MILWAUKEE/VARESE. Für die italienischen MV-Agusta-Maschinen sucht Harley nach nur gut einem Jahr im Konzern bereits wieder einen Käufer. Die US-Marke Buell wird ganz eingestellt.

\"Wir müssen uns auf die Harley-Davidson konzentrieren\", sagte Konzernchef Keith Wandell am Donnerstag am Sitz in Milwaukee (Wisconsin). Der Kult-Hersteller ist auf steiler Talfahrt: Der Überschuss sei im dritten Quartal erneut um fast 85 Prozent auf nur noch 26 Mio. Dollar (17 Mio Euro) eingebrochen. Der Umsatz fiel um mehr als ein Fünftel auf 1,1 Mrd. Dollar.

Der weltweite Absatz der Marke Harley sank zuletzt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um weitere 21 Prozent auf knapp 64 000 Stück. Immerhin habe sich der Rückgang zum Vorquartal (minus 30 Prozent) etwas verlangsamt.

Harley-Davidson hatte MV Agusta erst Mitte 2008 übernommen. Die Maschinen der Italiener mit Sitz in Varese zählen zu den Klassikern in der Motorrad-Geschichte. Im dritten Quartal verkaufte Harley insgesamt allerdings nur 1850 Agusta- und Buell-Modelle. Ein Jahr zuvor waren es noch fast 2800. Getrennte Zahlen nannte Harley nicht.

Mit dem Ende der Buell-Produktion verlieren weitere 180 Mitarbeiter ihren Job. Harley-Davidson hatte bereits zuvor im gesamten Konzern Produktion und Kosten drastisch gedrosselt und fast 3000 Stellen gestrichen.




 
bani

bani
353 Beiträge
---
Ort:
Wimpassing
Austria
16.10.2009 19:29

Re:MV wird verkauft

oje, und ich dachte mir so eine 990r oder 1090rr die könnte ich mir vorstellen, aber so?!?! :ohmy: wird die sache unsicher.
werde wohl meine benelli und aprilia 2010 behalten müßen.



bani.magix.net/

 
Wimme

Wimme
113 Beiträge
---
Ort:
N├╝rnberg
17.10.2009 13:00

Re:MV wird verkauft

Bin gespannt, wer MV kauft.

Harley verstehe ich nicht. Verkaufen knapp 300.000 Maschinen und dabei verdienen sie nicht allzu knapp pro Maschine, mit vielen Teilen aus Taiwan.

Also nur Pi mal Daumen: Harley verkauft dreimal soviel wie BMW Motorrad bei mindestens ebensoviel Gewinn pro Bike. Und dann sollen die in Schwierigkeiten sein? Also in diesen Schwierigkeiten (Gewinn 3. Quartal 26 Mio.) wären andere Hersteller wie KTM oder Benelli nur zu gern B)

Also: Die Gründe für Buells Produktionsende und MV-Verkauf liegen außerhalb unserer Motorradwelt. Vielleicht hatten die Chefs ihre Gewinne ja bei Lehman geparkt :laugh:

Just my 2 cent


Aktueller Hobbyracing-Blog:
www.guenter-wimme.de
www.guenter-wimme.de

 
gulli

gulli
319 Beiträge
---
Ort:
-
17.10.2009 13:43

Re:MV wird verkauft

Hallo

um Buell tut es mir echt leid, war zwar nie en Fan (wegen des Harley Motors) aber die technisch innovativen lösungen fand ich gut und sehr interessant.
Bei MV kann ich mir denken ist der zukünftige Aufwand aus dem alten kram wieder was wirklcih erfolg versprechendes und wirtschaftlich tragbares zu machen enorm.
Bei MV kommt man um die komplett neuentwicklung von Modellen doch nicht herum, und ich kann mir nicht vorstellen das es weltweit noch irgenjemadnen gibt der mit MV Geld verbrennen will.
Jene die so leichtsinnig waren hat Herr Castelioni schon alle abgegrast :y32b4:
Schade um diesen legendären Mythos
Gruß G


keiner ist unn├╝tz, er kann immernoch als schlechtes Beispiel dienen

 
MVF4Alf

MVF4Alf
187 Beiträge
---
Ort:
-
17.10.2009 16:53

Re:MV wird verkauft

Die neuen Modelle sind doch längst da.
@lf




 
gulli

gulli
319 Beiträge
---
Ort:
-
17.10.2009 17:25

Re:MV wird verkauft

MVF4Alf schrieb:
Die neuen Modelle sind doch längst da.
@lf

oh je ohje weil die Brutale nun einen paar cm smäleren Rahmen hat und 1090 statt1078 heisst, junge mit neu meint man neu im sinne von neuem Motorrad, ich habe dieses Jahr im Spessart eine F4 (so schön sie auch ist oder war) neben einer Bimota DB7 stehen sehen, bei dem Vergleich wirkt die F4 wie eine schwangere Ente.
Es braucht mehr als ein mini Facelift um hier erneuet das Feuer der Leidenschaft zu entzünden

Gruß G


keiner ist unn├╝tz, er kann immernoch als schlechtes Beispiel dienen

 
TnT

TnT
597 Beiträge
---
Ort:
Trier
Germany
17.10.2009 18:19

Re:MV wird verkauft

gulli schrieb:
MVF4Alf schrieb:
[quote]Die neuen Modelle sind doch längst da.
@lf

oh je ohje weil die Brutale nun einen paar cm smäleren Rahmen hat und 1090 statt1078 heisst, junge mit neu meint man neu im sinne von neuem Motorrad, ich habe dieses Jahr im Spessart eine F4 (so schön sie auch ist oder war) neben einer Bimota DB7 stehen sehen, bei dem Vergleich wirkt die F4 wie eine schwangere Ente.
Es braucht mehr als ein mini Facelift um hier erneuet das Feuer der Leidenschaft zu entzünden

Gruß G[/quote]

da wurde mehr als ein Facelift gemacht, über 80 Prozent sind neu entwickelt.


Viele Gr├╝├če,
Frank

 
schrecky

schrecky
13 Beiträge
---
Ort:
-
17.10.2009 18:20

Re:MV wird verkauft

gulli schrieb:
MVF4Alf schrieb:
[quote]Die neuen Modelle sind doch längst da.
@lf

oh je ohje weil die Brutale nun einen paar cm smäleren Rahmen hat und 1090 statt1078 heisst, junge mit neu meint man neu im sinne von neuem Motorrad, ich habe dieses Jahr im Spessart eine F4 (so schön sie auch ist oder war) neben einer Bimota DB7 stehen sehen, bei dem Vergleich wirkt die F4 wie eine schwangere Ente.
Es braucht mehr als ein mini Facelift um hier erneuet das Feuer der Leidenschaft zu entzünden

Gruß G[/quote]

Mit der neuen Brutale hast du bestimmt recht, das ist kein komplett neuentwickeltes Mopped, aber eine F4 mit einer DB7 zu vergleichen, ist doch etwas weit hergeholt, ein V2 quereingebaut, ist immer schmaler als ein Reihenvierzylinder. Alles andere ist Geschmackssache und der ist Gott sei Dank verschieden. B) B) B)
Gruß
Frank




 
MVF4Alf

MVF4Alf
187 Beiträge
---
Ort:
-
18.10.2009 09:01

Re:MV wird verkauft

gulli schrieb:
MVF4Alf schrieb:
[quote]Die neuen Modelle sind doch längst da.
@lf

oh je ohje weil die Brutale nun einen paar cm smäleren Rahmen hat und 1090 statt1078 heisst, [color=#FF0000]junge mit neu meint man neu im sinne von neuem Motorrad[/color], ich habe dieses Jahr im Spessart eine F4 (so schön sie auch ist oder war) neben einer Bimota DB7 stehen sehen, bei dem Vergleich wirkt die F4 wie eine schwangere Ente.
Es braucht mehr als ein mini Facelift um hier erneuet das Feuer der Leidenschaft zu entzünden
Gruß G[/quote]

Scheinst ja ein warer Kenner zu sein. :rolleyes:
Fahr mal im November auf die Eicma.
@lf




 
SGGI6

SGGI6
199 Beiträge
---
Ort:
-
18.10.2009 12:22

Re:MV wird verkauft

...der grosse Meister hat die F4 und die Brutale gebaut,nun ist dieser nicht mehr dort und alles was man derzeit zu sehen bekommt ist nur häßlich und grausam.
Ich bleibe beim Original! Motor mit Ausgleichwelle wer braucht denn so eine weichgespülte Scheiße.........denn dadurch hat man ein weiteres grosses Teil das im Motor bewegt werden muß.Heißt Laufkultur muß mit Trägheit bezahlt werden...das geht ja wohl gar nicht...das ist ein großer Schritt von einem echten Sportmotor entfernt.
Die unverkennbare \"Laufkultur\" einer MV war für mich ein wichtiger Kaufgrund.Bzw. eigentlich für jeden der sich für die Marke MV entschieden hat.
Die Zeitschrift \"Motorrad\" macht die ganzen Hersteller zu Deppen,was die wollen ist Gesetz......

Originale F4 und Brutale kaufen und schön weg stellen....

Post ge├Ąndert von: SGGI6, am: 19.10.2009 18:58





 
SGGI6

SGGI6
199 Beiträge
---
Ort:
-
25.10.2009 08:00

Re:MV wird verkauft

.....ach...fast vergessen....das Bike hat ja jetzt noch \"gummigelagerte Fußrasten\" da haben wir wirklich drauf gewartet.Also wenn es jetzt noch Griffheizung und Sitzbankheizung gibt ist das mein nächstes Motorrad...Danke MV



 
jensinberlin

jensinberlin
1740 Beiträge
---
Ort:
-
25.10.2009 09:58

Re:MV wird verkauft

Wimme schrieb:
Bin gespannt, wer MV kauft.

Harley verstehe ich nicht. Verkaufen knapp 300.000 Maschinen und dabei verdienen sie nicht allzu knapp pro Maschine, mit vielen Teilen aus Taiwan.

Also nur Pi mal Daumen: Harley verkauft dreimal soviel wie BMW Motorrad bei mindestens ebensoviel Gewinn pro Bike. Und dann sollen die in Schwierigkeiten sein? Also in diesen Schwierigkeiten (Gewinn 3. Quartal 26 Mio.) wären andere Hersteller wie KTM oder Benelli nur zu gern B)

Also: Die Gründe für Buells Produktionsende und MV-Verkauf liegen außerhalb unserer Motorradwelt. Vielleicht hatten die Chefs ihre Gewinne ja bei Lehman geparkt :laugh:

Just my 2 cent




harley geht es nach meiner kenntnis richtig schlecht, der verkauf im wichtigsten markt, dem amerikanischen, ist in 2009 völlig eingebrochen - bereits im sommer haben sie ein darlehen von einem privatier, einem amerikanisichen milliardär, erhalten - wenn jetzt buell eingestellt wird & mv sofort wieder verkauft werden soll, dann ist das meines erachtens handeln in höchster finanzieller not.


gegen eine abs pflicht,
f├╝r eine freie, autonome entscheidung...

und f├╝r die freie benzinrede am italienerstammtisch,
jeden 1. mittwoch eines monats im berliner meilenwerk
www.antifah.de

 
Sprengmeister

Sprengmeister
105 Beiträge
---
Ort:
-
08.11.2009 16:44

Re:MV wird verkauft

Hallo, Ferdinand Piech wollte doch immer eine Edelmarke für VW kaufen..........
und war schon damals über Proton indirekt an MV beteiligt.




 
Wimme

Wimme
113 Beiträge
---
Ort:
N├╝rnberg
13.11.2009 13:13

Re:MV wird verkauft

Die MV-Show in Mailand war die größte! Mit Ago und Read bei der Enthüllung der neuen effe quattro.

Man dankte Harley für das große Engement der letzten 14 Monate. und freute sich diebisch

Und ob es weitergeht mit dieser Marke! Und vor allem mit Claudio Castiglioni als \"Chairman and Hero of Red\" (so wurde er in Mailand tatsächlich angekündigt)


Aktueller Hobbyracing-Blog:
www.guenter-wimme.de
www.guenter-wimme.de

 
Tomaso

Tomaso
196 Beiträge
---
Ort:
Franken
Germany
21.11.2009 15:15

Re:MV wird verkauft

Hallo Güni, war bestimmt ´ne tolle Show. Das könne´s halt. Und der verkauf sollte im Moment doch kein so großes Problem sein. Fertig entwickelte Modelle und ein echt geiler Namen mit viel Tradition. So was MUSS sich doch verkaufen lassen. Und wenn sich´s der Piech einverleibt. Übrigens, bei KTM ist auch nicht so weit her. Grüße aus Cadolzburg



 
Dynamite

Dynamite
271 Beiträge
---
Ort:
-
21.11.2009 15:38

Re:MV wird verkauft

Moin,
angeblich ist der indische Autohersteller Tata im Gespräch als Käufer.
MV-von Malaysian Vehicles über Harley zu MV AgusTATA???
;)

(Bevor ich jetzt gesteinigt werde:Das war ein Joke,mir gefallen sowohl die F4 als auch die Brutale)

Gruss
Dynamite




 
MVThomas

MVThomas
986 Beiträge
---
Ort:
Germany
21.11.2009 17:33

Re:MV wird verkauft

wieso Proton wahr doch auch schon mal dran, wie VIELE andere auch. :rolleyes:

Post ge├Ąndert von: MVThomas, am: 21.11.2009 17:36





 
mvharry

mvharry
331 Beiträge
---
Ort:
Lindau am Bodensee
Germany
22.02.2010 22:46

Re:MV wird verkauft

Auf der Motorradmesse in Zürch hatte MV einen riesigen Stand mit allen neuen Modellen. Die neue MV ist wirklich technisch, optisch ist ja eine Geschmacksache) eine tolles Motorrad. Ich habe mit dem schweizer Importeur bei einem Kaffee locker über Verkaufszahlen gesprochen und sie haben sehr viel Erfolg mit den neuen Modellen.
Es ist auch deutlich ersichtlich dass alle änderungen die Umgesetzt wurden noch aus alter bewährter Feder stammen und nicht von Harley.

Aus meiner Sicht die einzigen die dieses Jahr wirklich von sich Reden machen.
Bravo MV da sollte doch ein Verkauf kein Problem sein.

gruss
Harry


gruss Harry vom Bodensee
www.hf-veranstaltungstechnik.de

 
MVThomas

MVThomas
986 Beiträge
---
Ort:
Germany
23.02.2010 07:45

Re:MV wird verkauft

Hallo Harry,

hast du eigentlich noch deine Brutale? wenn nicht dann kannst du gleich wieder neu zuschlagen.

Ich teile deine Meinung nicht, dass nur MV von sich Reden macht, oder doch immer wieder stecken die in der gleichen Krise.

Und was die neuen evtl. besser können als die Vorgängermodelle, muß erst noch die Zeit zeigen.

Ciao
Thomas




 
mvharry

mvharry
331 Beiträge
---
Ort:
Lindau am Bodensee
Germany
23.02.2010 18:43

Re:MV wird verkauft

Hallo Thomas,
ich habe meine Brutale vekauft, was aber nichts mit der Frimenpolitik von MV zu tun hat. Sie war optisch für mich zu klein, oder ich zu groß.
Du hast sicherlich auch recht dass andere Marken auch etwas leisten, Ducati hat ja auch neue Modelle wo von sich reden machen und Top Motorräder sind.
In Zürich waren Ducati und MV, die wo aufgefallen sind, Yamaha, Morini und KTM sind gar nicht erschienen.

gruss
Harrry


gruss Harry vom Bodensee
www.hf-veranstaltungstechnik.de

 
<< Start < Zur├╝ck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
Foren  » MV Agusta Forum  » MV wird verkauft