Foren

MV Agusta Forum

Das MV Agusta Forum für Diskussionen rund um MV Agusta Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » MV Agusta Forum  » Lenkungsdämpfer
Indianapolis

Indianapolis
4 Beiträge
---
Ort:
-
02.08.2009 10:52

Lenkungsdämpfer

Erst einmal hallo zusammen !!

Vor drei Jahren kaufte ich mir eine Brutale 750,
nachdem ich 23 Jahre Moto Guzzi LM 2gefahren bin.
Leider musste ich letzte Saison das Rad auf die Straße legen, weil mir
ein Autofahrer außerorts die Vorfahrt genommen hat.
Das Ergebnis war dann nur noch Schrott.
Nichts desto Trotz, habe ich mir dieses Jahr wieder eine Brutale750 gekauft.
Nun meine Frage :
ich finde , meiner Meinung nach, wäre ein Lenkungsdämpfer sehr angebracht.
Das Rad ist bei Bremsmanövern, die etwas hektischer abgehen sehr \"unruhig\".
Auch wenn man beim Geradeauslauf am Lenker wackelt ,
wirkt das Ganze sehr instabil. Finde ich.
Weis Jemand ob es für die Brutale so etwas gibt und wo man es bekommt (Einbau)?
Oder ist das Alles normal ?

Schöne Woche
M.




 
MVF4Alf

MVF4Alf
187 Beiträge
---
Ort:
-
02.08.2009 14:00

Re:Lenkungsdämpfer

http://www.mvf4.com/
Bei Diego solltest Du das paßende finden.
@lf

Post geändert von: MVF4ALF, am: 02.08.2009 14:01





 
MVThomas

MVThomas
986 Beiträge
---
Ort:
Germany
04.08.2009 14:03

Re:Lenkungsdämpfer

aber nach den richtigen Reifendruck zu schauen kann auch sehr viel helfen!

die richtige Reifenwahl sowieso!

Lenkungsdämpfer mach aus meine Sicht mehr Sinn in der Beschleunigungsfase als beim Anbremsen!

Ciao
Thomas

Viel Spaß noch mit deine Diva!!!

Post geändert von: MVThomas, am: 06.08.2009 08:05





 
SGGI6

SGGI6
199 Beiträge
---
Ort:
-
05.08.2009 22:25

Re:Lenkungsdämpfer

....hier kann man so lustige Sachen lesen....danke Thomas



 
MVThomas

MVThomas
986 Beiträge
---
Ort:
Germany
06.08.2009 08:08

Re:Lenkungsdämpfer

bei allem Ernst, darf doch etwas lustiges nie fehlen :laugh:



 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
11.08.2009 11:49

Lenkungsdämpfer, Undichtigkeit Kühlwasser

Hallo zusammen
ja, ist klar, das mit dem Reifendruck war das Erste !
Reifen sind Sportmax drauf, denke die sind zu hart!
Der Vorderradreifen hat sich etwas stufenförmig abgefahren.
Werde es mit Michelin zwei Komponenten probieren.
Bei einem Vergleichstest habe ich gelesen, das es nicht zu verstehen ist,
warum die Brutale keinen Lenkungsdämpfer hat!
Wenn meine erste Brutale einen Lenkungsdämpfer gehabt hätte,
hätte mir der umschlagende Lenker ,noch auf dem Rad sitzend ,
nicht den Daumen zertrümmern können.
Soviel zu dem Thema!
Da wäre noch Etwas, im unteren Bereich (Seitenständer)
tritt etwas Kühlwasser aus!I
Ist der Simmerring zur Wasserpumpe, sagte man mir in der Werkstatt!
Man meinte dort allerdings auch, das hätten alle Brutale
und ob es behoben ist ,wen die Reparatur durchgeführt ist, ist fraglich!
Ist das so ???

Schöne Woche
M.




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
11.08.2009 11:50

Lenkungsdämpfer, Undichtigkeit Kühlwasser

Hallo zusammen
ja, ist klar, das mit dem Reifendruck war das Erste !
Reifen sind Sportmax drauf, denke die sind zu hart!
Der Vorderradreifen hat sich etwas stufenförmig abgefahren.
Werde es mit Michelin zwei Komponenten probieren.
Bei einem Vergleichstest habe ich gelesen, das es nicht zu verstehen ist,
warum die Brutale keinen Lenkungsdämpfer hat!
Wenn meine erste Brutale einen Lenkungsdämpfer gehabt hätte,
hätte mir der umschlagende Lenker ,noch auf dem Rad sitzend ,
nicht den Daumen zertrümmern können.
Soviel zu dem Thema!
Da wäre noch Etwas, im unteren Bereich (Seitenständer)
tritt etwas Kühlwasser aus!I
Ist der Simmerring zur Wasserpumpe, sagte man mir in der Werkstatt!
Man meinte dort allerdings auch, das hätten alle Brutale
und ob es behoben ist ,wen die Reparatur durchgeführt ist, ist fraglich!
Ist das so ???

Schöne Woche
M.




 
MVThomas

MVThomas
986 Beiträge
---
Ort:
Germany
11.08.2009 12:02

Re:Lenkungsdämpfer, Undichtigkeit Kühlwasser

hallo M

was möchtest du jetzt hören, du wirst die Undichtigkeit sowieso machen lassen, oder und dann wird es die Zeit bringen!

Bei mir war die WAPU 4x undicht, alles Garantie, bei letztenmal war es ein AT Teil ,dass Retourteil ist angeblich nie bei Herstellen angekommen ! aber seitdem habe ich Ruhe.

ciao
T




 
Indianapolis

Indianapolis
4 Beiträge
---
Ort:
-
10.09.2009 11:32

Re:Lenkungsdämpfer, Undichtigkeit Kühlwasser

Hallo MV Thomas

ich wende mich mal direkt an Dich.

Also, wo bekomme ich einen guten und preiswerten, leicht zu montierenden
Lenkungsdämpfer für meine Brutale ?
Reifen habe ich gewechselt, fahre nun Pirelli Devil Corse,
Wasserpumpe ist auch dicht, aber die Lenkung ist mir immer noch zu \"wacklig\"!
Vielleicht hast Du als Händler ja eine gute Lösung für mich !

Indianapolis




 
MVThomas

MVThomas
986 Beiträge
---
Ort:
Germany
10.09.2009 11:45

Re:Lenkungsdämpfer, Undichtigkeit Kühlwasser

Hi, Indianapolis,

also man könnte etwas am ganzen Fahrwerk inbesondere an der Gabel die ein oder andere Einstellung vornehmen, Druck, Zugstufen verstellen oder die Gabel etwas mehr durchstecken.

Aber wenn es nicht ohne Lenkungsdämpfer gehen sollte, dann www.mvf4.com!

Ciao
Thomas




 
Indianapolis

Indianapolis
4 Beiträge
---
Ort:
-
01.10.2009 08:38

Re:Lenkungsdämpfer

Hi MV Thomas

das Geld für den Lenkungsdämpfer spare ich mir gerne !
Der Reifenwechsel hat einiges gebracht.
Die Undichtigkeiten ( Öl und Wasser) sind auch behoben(Garantie).
Ich denke Du hast eine Werkstatt, ist das so?
Können wir im Frühjahr einen Termin machen,
um mal nach den Fahrwerks- und Gabeleinstellungen zu sehen?

Indianapolis




 
MVThomas

MVThomas
986 Beiträge
---
Ort:
Germany
02.10.2009 08:26

Re:Lenkungsdämpfer

Hallo Indianapolis,

ja sehr gerne kannst Du mit deine Diva uns besuchen kommen,
dann schauen wir mal was noch geht.

38179 Wendeburg Tel. 05303-970454

ciao
Thomas




 
Foren  » MV Agusta Forum  » Lenkungsdämpfer