Foren

MV Agusta Forum

Das MV Agusta Forum für Diskussionen rund um MV Agusta Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » MV Agusta Forum  » Inspektion F 4
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
veetwo

veetwo
178 Beiträge
---
Ort:
-
28.04.2008 18:36

Inspektion F 4

So,

hab mal ein bischen gegoogelt und auch hier gesucht, nun mal Butter bei die Fische:

sind die Inspektionskosten bei der F 4 1000/R/312 wirklich so horrend ? Hab da was von 500 € für die 1000er und 1200 € für die 12000er gelesen ? Kann das sein, was wird denn da gemacht ?

Das wär für mich nen Ausschlußgrund, deswegen hab u.a. ich meine 996 abgegeben, bei der 1098 ist es ja zum Glück nen jetzt besser geworden.

Hab Sie mir am WE nochmal direkt nebeneinander angeguckt, vom Finish und Anmutung der Materalien liegen Welten zwischen der 1098 und der MV, aber die Folgekosten müssen auch leider beachtet werden...... :(




 
Spuckrotzfalke

Spuckrotzfalke
86 Beiträge
---
Ort:
-
28.04.2008 19:50

Re:Inspektion F 4

Die erste Inspektion besteht soweit ICH weiss im großen und ganzen aus einen Ölwechsel und Schrauben nachziehen, sonst mal durchchecken. Mehr ist mir jedenfalls nicht bekannt.

Gruß Stephan




 
SGGI6

SGGI6
199 Beiträge
---
Ort:
-
28.04.2008 21:05

Re:Inspektion F 4

...hört mal ihr 2 zukünftigen MV Fahrer.Bei einer 1000km insp. werden die Ventile eingestellt.Sprich die halbe MV wird zerlegt,geht aber gut.Dieses machen aber nicht alle Schrauber!Deshalb schwanken die Preise sehr stark.
Um die 300Euro für die 1000km insp. sollte man einplanen.
Grüße Andreas




 
MVF4Alf

MVF4Alf
187 Beiträge
---
Ort:
-
28.04.2008 22:05

Re:Inspektion F 4

Und für ne 12000der,
zwischen 400-700,- €
@lf
Lügen, lügen oder Scheiß Händler :huh:




 
Spuckrotzfalke

Spuckrotzfalke
86 Beiträge
---
Ort:
-
28.04.2008 22:10

Re:Inspektion F 4

Hey,

Ventilspiel wird schon bei 1000km eingestellt? Wow! :) Gibt es eine Seite wo man die Technik der F4 genauer nachlesen kann?

Der Reihen Vier-Zylinder läuft doch sicher über Steuerkette, oder? Oder haben die wie Ducati Zahnriemen?

Gruß Stephan




 
SGGI6

SGGI6
199 Beiträge
---
Ort:
-
29.04.2008 06:52

Re:Inspektion F 4

....Zahnriemen...wer will denn so was...



 
veetwo

veetwo
178 Beiträge
---
Ort:
-
29.04.2008 08:10

Re:Inspektion F 4

@SGGI6:

ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber Kommentare wie \'\' Hört mal, ihr 2 zukünftigen MV Fahrer \'\' oder \'\' Zahnriemen, wer braucht denn sowas \'\' wirken doch ein wenig arrogant herablassend. Was wollt ihr Rookies denn im erlesenen MV Club ? Sorry, aber so hörts sich an. Wenn ich dir Unrecht tue, mea culpa......

Technische Frage: wieso bereits bei 1000 KM Ventile, besonderer Grund ?




 
MVquicki

MVquicki
171 Beiträge
---
Ort:
-
29.04.2008 20:21

Re:Inspektion F 4

Bei der 1000er Inspektion werden die Ventile kontrolliert, zu 90% stimmt das Ventilspiel bei 1000 Km Laufleistung, in seltenen Fällen muss nachgestellt werden.
Die Kontrolle der Ventile dauert ne knappe Stunde.

Ich habe für die 1000er Insp. 224,60 Euro bezahlt, die 6000er (ohne Ventilkontrolle) hat 182,00 Euro gekostet, bei der 12000er rechne ich mit 350-400 Euro, die lasseich aber nicht mehr beim MV-Händler machen, ich will´s ganz genau eingestellt haben und gehe bei der 12000er zum Spezialisten.

Die 1000er und 6000er Insp. wurden beim MV-Händler Weber-Racing durchgeführt.
Den Michael Weber kann ich nur empfehlen, Preis-Leistung ist sehr gut.

Bei den Preisen die hier im Raum stehen kann ich nur mir dem Kopf schütteln.
Ein MV-Händler aus dem Rhein-Main Gebiet nimmt 150,00 Euro für die 6000er.

Gruß
Quicki




 
SGGI6

SGGI6
199 Beiträge
---
Ort:
-
29.04.2008 20:54

Re:Inspektion F 4

....hey Quicki,ja Michael Weber macht gute Arbeit.Er halt nur per Telefon schlecht zu erreichen.Aber denke bitte dran wenn du bei 12000km,neue Kette und Ritzel bekommst und ein paar andere diverse Teile wie Bremsbeläge....stimmen die 400-700Euro vom Alf.
Grüße




 
MVquicki

MVquicki
171 Beiträge
---
Ort:
-
29.04.2008 22:26

Re:Inspektion F 4

SGGI6,
da hast du recht, ...Kette, Ritzel, Bremsbeläge etc. mache ich aber selbst, deswegen rechne ich das in die Inspektionskosten nicht ein, wer Verschleis im Zuge der Inspektion mitmachen lässt zahlt bestimmt 400-700 Euro, das ist dann auch O.K. !

Gruß
Quicki




 
speedstefan

speedstefan
37 Beiträge
---
Ort:
-
30.04.2008 06:20

Re:Inspektion F 4

Ich hab letztes Jahr für die 1000er ziemlich genau 300 Eu bezahlt. Was da gemacht wurde, steht im Zweifelsfall im Serviceheft, würde ich sagen.



 
MVquicki

MVquicki
171 Beiträge
---
Ort:
-
01.05.2008 20:36

Re:Inspektion F 4

speedstefan schrieb:
Ich hab letztes Jahr für die 1000er ziemlich genau 300 Eu bezahlt. Was da gemacht wurde, steht im Zweifelsfall im Serviceheft, würde ich sagen.


Preisunterschiede sind regional bedingt, mein Händler auf dem Land hat einen Stundensatz von 51,00 Euro, in München hab ich mal was von 80,00 Euro gehört, (ist auch logisch, höhere Lebenshaltiungskosten, Werkstattmiete etc.), somit sind 300,00 Euro meiner Meinung nach auch O.K. !
Bei Kosten von 400,00 Euro oder mehr für die 1000er dürften aber den Händlern die Argumente ausgehen, das riecht dann nach Abzocke !

Gruß
Quicki




 
Gismo

Gismo
3 Beiträge
---
Ort:
-
06.05.2008 04:37

Re:Inspektion F 4

Inspektion: 1.000km
Wann: 04/2007
Wo: Motorrad Schlüter/ Dortmund( ist seit kurzem kein MV Agusta Vertragshändler mehr)
Kosten: 390,50-€
Besonderheiten: Inspektion nach Hersteller. Super Service, 1000 Fazer als Leihmopped bekommt.(ohne kosten)




 
MVquicki

MVquicki
171 Beiträge
---
Ort:
-
06.05.2008 21:18

Re:Inspektion F 4

Gismo schrieb:
Inspektion: 1.000km
Wann: 04/2007
Wo: Motorrad Schlüter/ Dortmund( ist seit kurzem kein MV Agusta Vertragshändler mehr)
Kosten: 390,50-€
Besonderheiten: Inspektion nach Hersteller. Super Service, 1000 Fazer als Leihmopped bekommt.(ohne kosten)


zu teuer, es sei denn die Ventile mussten nachgestellt werden, hätte beim Preis von 224,60 Euro auch ein Moped mitnehmen können !




 
Gismo

Gismo
3 Beiträge
---
Ort:
-
13.05.2008 21:06

Re:Inspektion F 4

Ne Ventile waren nicht dabei...
Habe nach gefragt( speziel nach den Ventilen ob da was gemacht werden mußt und er sagt Nö ) :blink:




 
copklare

copklare
2 Beiträge
---
Ort:
-
28.11.2008 06:20

Re:Inspektion F 4

Hallo,

wollte mich hier auch mal einklinken....

Ich habe vorgestern bei Italmoto in Hannover Garbsen nach dem Preis für eine 1000er Inspektion an einer 750er Brutale nachgefragt.......

Jetzt haltet euch fest...............650-730 Euro haben die mir gesagt :mad:

Das kanns doch wohl nicht sein, oder??

Nennt mir doch mal bitte eine Werkstatt ( nach Möglichkeit in der Nähe von Paderborn, Hannover ) wo das zu den von euch genannten Preisen, und vernünftig, gemacht wird.

Danke im Voraus.

D.




 
MVquicki

MVquicki
171 Beiträge
---
Ort:
-
28.11.2008 15:41

Re:Inspektion F 4

@copklare,

frag mal bei Popko nach, da arbeitet unser MV-Thomas !

Adresse
Daimlerstr. 5
38112 Braunschweig

Telefon
Fax
+49 (0) 531-289900
+49 (0) 531-2899070

Web
E-Mail
www.popko.de
team-popko@t-online.de

Gruß
Quicki




 
MVThomas

MVThomas
986 Beiträge
---
Ort:
Germany
28.11.2008 18:52

Re:Inspektion F 4

MVquicki schrieb:
@copklare,

frag mal im Bike Center Italomotorbikes nach, da findest Du unser MV-Thomas !

Adresse
Daimlerstr. 5
38112 Braunschweig

Telefon
Fax
+49 (0) 531-3897097
Sehr gerne und Danke Torsten

Web
E-Mail
Gruß
Quicki


Post geändert von: MVThomas, am: 28.11.2008 18:56





 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
13.01.2009 10:00

Re:Inspektion F 4

Hallo allerseits,

und juten Tach.

Auf der Suche nach Input über Inspektionskosten bin ich unter diesem Thread gelandet und habe erstmal anzumerken, daß die Erfahrung von \"copklare\" auch meine Erfahrungen mit ITALMOTO widerspiegelt. Liebe Leute In und Um Hangover .... niemals ... aber auch niemals zieht ITALMOTO als Lösung für Probleme mit Euren Diven in betracht. Von überzogenen Preisen bis hin zu Unfreundlichkeiten wenn man es mal etwas genauer wissen will (z.B. um eine teure Rechnung zu hinterfragen), der Laden geht gar nicht ... mal von den utopischen Preisen im Verkauf und den unmoralischen Angeboten bzgl. Inzahlungnahmen abgesehen. Vergesst es ....

Kurz zu meinem eigendlichen Auskunftswunsch:

Kann mir aus diesem editären Kreis jemand sagen, was man für eine 25.000 km Durchsicht anlegen muß. Möchte diese beim Schrauber meines Vetrauens durchführen lassen und brauch mal Vergleichsinformationen über den Preisrahmen von Leuten, die diese Schallgrenze mit Ihrer MV schon überschritten haben.

Herzlichen Dank
Greetz

Post geändert von: Surpremelover, am: 13.01.2009 10:10





 
MVThomas

MVThomas
986 Beiträge
---
Ort:
Germany
13.01.2009 10:30

Re:Inspektion F 4

Hallo,

also eine Durchsicht von 25000km (F4o.Brutale)ist schon einmal eine GROßE Inspektion, also Ventilspielüberprüfung und evtl. einstellen, die Kosten,. sollte in Abhänigkeit stehen, was bislang schon gemacht worden ist! sprich wartungsrelevante Ersatzteile bzw. Verschleißteile (Bremse,Kettenkit usw.)

Aber das kann man bei einer Direktannahme besser klären und vieles mehr! oder Du weißt schon selber was evtl. neu soll oder muß!

Ciao
Thomas

Post geändert von: MVThomas, am: 13.01.2009 10:52





 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
Foren  » MV Agusta Forum  » Inspektion F 4