Foren

Moto Morini Forum

Das Moto Morini Forum f├╝r Diskussionen rund um Moto Morini Motorr├Ąder
Letzter Beitrag
Foren  » Moto Morini Forum  » Motor Mapping MoMo
ghassan

ghassan
11 Beiträge
---
Ort:
Dubai
United Arab Emirates
31.12.2017 14:36

Motor Mapping MoMo

Hallo Leute,
ich habe vor gut 2 Jahren eine Scrambler (Vorf├╝hrmotorrad) direkt von MoMo gekauft. Damals ca. 3k auf der Uhr. Dann gab es 2 Jahre wenig Probleme, alles konnte mein Schrauber erledigen.
Dann gab es seit einiger Zeit zu hohe K├╝hlwassertemperatur und das K├╝hlwasser wurde rausgedr├╝ckt, ab ca 23k. Zum Schrauber und erwartungsgem├Ą├č waren die Zylinderkopfdichtungen hin├╝ber. Daneben hat er noch andere Kleinigkeiten festgestellt.

Also neue Zylinderkopfdichtungen bestellt (zuerst kamen die Falschen ....) und eingebaut.

Dann hat er mehr als eine Woche daran gearbeitet, den Motor einzustellen und war machmal am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Er hat Erfahrung mit Ducatis und Moto Guzzi. Bastelt auch schon mal an einer MV Agustas. Letzteres eher ungern. Er hat auch den Motor so eingestellt, wie MoMo uns per Email mitgeteilt hat.

Gestern mal vorbeigeschaut und eine halbe Stunde Probegefahren. Resultat:

1. katastrphaler Drehmomentverlauf. Bis 3.500 geht gar nichts. Dann bis 4.500 ein wenig und dann ab ca. 5.000 gehts ab. Also ├Ąhnlich wie ein Zweitakter. Vorher: Ab 2.500 fahrbar. Bis 3.500 wenig Drehmoment aber - wie gesagt - gut fahrbar. Auch kein Kettenschlagen wie bei den ├Ąlteren Ducatis.

2. Der Motor geht st├Ąndig aus. Bestimmt drei mal w├Ąhrend der 30 Minuten. War vorher die Ausnahme.

Also, wenn jemand eine Idee hat hinsichtlich Mapping, Motoreinstellung etc. , Hilfe und gute Ratschl├Ąge sind willkommen!

Wir beide haben im Moment den dicken Morini Frust.

Euch ein gutes neues Jahr!
Ghassan




 
Foren  » Moto Morini Forum  » Motor Mapping MoMo