Foren

Moto Morini Forum

Das Moto Morini Forum fĂŒr Diskussionen rund um Moto Morini MotorrĂ€der
Letzter Beitrag
Foren  » Moto Morini Forum  » Kupplungsnehmerylinder Corsaro
chu28264

chu28264
27 Beiträge
---
Ort:
Haßloch
13.05.2017 06:33

Kupplungsnehmerylinder Corsaro

Hallo.

Welchen Kupplungsnehmerzylinder aus dem Zubehör fahrt Ihr und welche Erfahrung habt Ihr damit gemacht? Insbesondere was die Handkraft betrifft. Und fahrt Ihr das Teil mit der Originalen Kupplungspumpe?

Holger




 
Corsaristi

Corsaristi
69 Beiträge
---
Ort:
Taufkirchen / Oberbayern
Germany
13.05.2017 10:44

Re: Kupplungsnehmerylinder Corsaro

Hallo, sieh hier
https://www.racingparts24.biz/epages/15474192.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15474192/Products/56-1000


Gruß Andreas


gut,besser,Morini !
------------------------------------------------------------------------
Corsaro Blu Rombo

 
TDM900

TDM900
354 Beiträge
---
Ort:
Brunnthal bei MĂŒnchen
Germany
13.05.2017 14:54

Re: Kupplungsnehmerylinder Corsaro

Hallo Andi,

ich mach mal schön

Kupplungsnehmerzylinder

Gruß Stefan

Editiert von TDM900 - 13.05.2017 14:55


GP H83 weiss / rot EZ07/09 - LED-Blinker - rote Pazzohebel
Tolle Verarbeitung + bÀriger Motor + super Fahrwerk + edle Komponenten + fairer Preis = MotoMorini

 
chu28264

chu28264
27 Beiträge
---
Ort:
Haßloch
14.05.2017 06:49

Re: Kupplungsnehmerylinder Corsaro

Danke fĂŒr die Antworten.

Passt das mit der originalen Kupplungspumpe? Trennt die sauber?

Holger




 
Corsaristi

Corsaristi
69 Beiträge
---
Ort:
Taufkirchen / Oberbayern
Germany
14.05.2017 11:56

Re: Kupplungsnehmerylinder Corsaro

Hi Stefan, danke fĂŒr die Hilfe.
Holger, ja es paßt mit der originalen Pumpe. Trennt sauber und geht sehr leicht


gut,besser,Morini !
------------------------------------------------------------------------
Corsaro Blu Rombo

 
MMC1200

MMC1200
24 Beiträge
---
Ort:
Wolfsburg
Germany
16.05.2017 21:12

Re: Kupplungsnehmerylinder Corsaro

Habe beide und fahre aktuell den von Oberon.
Qualitativ ist der besser. Beide funktionieren mit der originalen Pumpe.
Geht erheblich leichter.
Den anderen habe ich noch. Ist i.O. Wenn Interesse besteht. Ich stellen ihn mal unter den Teilen ein.

Editiert von MMC1200 - 16.05.2017 21:12


Corsaro Veloce weiß EZ-2008

 
Avioteur

Avioteur
5 Beiträge
---
Ort:
Moers
Germany
17.05.2017 13:12

Re: Kupplungsnehmerylinder Corsaro

Hallo Modder,
die schmerzenden Unterarme nach langen (evt. schnellen) Fahrten mit der MoMo habe ich immer auf das verkrampfte Festhalten am Lenker geschoben.
Schön zu hören, dass ich nur 140 bis 150.- Taler (KP/Oberon KNZ) investieren muß, um mich von allem Übel zu befreien
Obwohl - so schwer erscheint mit die benötigte Handkraft gar nicht!
Bin ja vorher nur Japaner gefahren - die Italiener nur mal zwischendurch als Probefahrmaschine bewegt - hmm - aber einmal eine Mille GT - dachte ich hÀtte Muskelschwund (... das war noch zu TR1. Zeiten ...).
Bei mir stehen mehrtĂ€gige Touren an und ich frage mich natĂŒrlich ob ich schlauerweise Tauschen sollte, um nicht völlig kaputt zu gehen.
Nixdetotrotz - Danke fĂŒr die Infos!
Bikergruß aus Moers
Wilfried

Editiert von Avioteur - 17.05.2017 13:14




 
Foren  » Moto Morini Forum  » Kupplungsnehmerylinder Corsaro