Foren

Moto Morini Forum

Das Moto Morini Forum fĂŒr Diskussionen rund um Moto Morini MotorrĂ€der
Letzter Beitrag
Foren  » Moto Morini Forum  » Kauf einer MoMo, warum???
<< Start < ZurĂŒck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
Bumme

Bumme
13 Beiträge
---
Ort:
Schwabach
Germany
17.04.2017 00:49

Kauf einer MoMo, warum???

Hi Leute, habe ein motorradverseuchtes Gehirn. Fahre aktuell eine FZ1 und bin vorher einige Jahre eine MT 01 gefahren, ein richtiger Dampfhammer und will unbedingt wieder dieses LĂ€cheln im Gesicht, wenn der Punch von untern her kommt und einen nach vorne katapultiert. Nun, bei eurem Forum wurde es mir ganz schwindelig, eine Achterbahnfahrt der GefĂŒhle.
Ist eine MoMo nun zuverlÀssig oder nicht. Bei Mobile.de stehen doch eine Reihe zum Kauf an.
Im Kölner Raum eine mit Bj 2006 und einem neuen Motor, inkl. Neuem Maping. Der HÀndler ist aber kein Moto Morini Fachwerkstatt. Sie hat wenig km drauf und sieht auch noch sehr gut auf den Bildern aus.
Das Bj 2006 ist ja nicht gerade hoch gelobt worden und fĂŒr eine Probefahrt zu weit weg. Komme selbst aus Franken, bin kein Schrauber sondern will nur ein zuverlĂ€ssiges und einzigartiges Motorrad mit dem Charme einer Moto Morini. Zögere aber noch wegen den geschilderten Problemen im Forum.
Evtl. habt ihr ja einen Rat fĂŒr mich, lieber mehr investieren und ein neues Bike vom FachhĂ€ndler kaufen, oder ist ein neues Maping eine Garantie fĂŒr eine harmonische neue Beziehung zu einem unvergleichlichen Italiener.
Danke fĂŒr Eure Hilfe und Antworten


Man lebt nur einmal

 
Kolbenklemmer64

Kolbenklemmer64
204 Beiträge
---
Ort:
Konstanz
Germany
17.04.2017 12:40

Re: Kauf einer MoMo, warum???

FĂŒr welches Modell interessierst Du dich denn?



 
Bumme

Bumme
13 Beiträge
---
Ort:
Schwabach
Germany
17.04.2017 17:36

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Am liebsten hĂ€tte ich eine Corsaro mit dem großen Motor,
Sprich 140 PS darf schon sein.


Man lebt nur einmal

 
Kolbenklemmer64

Kolbenklemmer64
204 Beiträge
---
Ort:
Konstanz
Germany
17.04.2017 21:18

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Ja, der ist schon klasse. Druck in allen Lebenslagen. Prinzipiell zuverlĂ€ssig. Hier im Forum sind der ein oder andere unterwegs der das Problem mit den VentilfĂŒhrungen hatte. Reparabel aber teuer und nervig. Auf dem vorderen Zylinder gibt es eine Zahl in einem Kreis. Soweit mir bekannt, gibt es keinen Problem- Fall bei dem eine 4 oder höher dort stand. Das sollte ab BJ 2008 sein, aber eben BJ und nicht EZ.
Ich selber habe eine 3 dort stehen und fahre trotzdem auch seit 17.000km pannenfrei. Bin gespannt wann der blaue Rauch aufsteigt. Und wenn, dann wird das halt wieder gemacht.
Im Vergleich zu meiner Monster ist die Corsaro zuverlÀssiger.




 
Bumme

Bumme
13 Beiträge
---
Ort:
Schwabach
Germany
17.04.2017 22:08

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Danke fĂŒr Deine Antwort, mit der kann ich schon mal was anfangen.
1. das Baujahr ohne grĂ¶ĂŸeren Probleme ab 2008 und


Man lebt nur einmal

 
Bumme

Bumme
13 Beiträge
---
Ort:
Schwabach
Germany
17.04.2017 22:09

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Danke fĂŒr Deine Antwort, mit der kann ich schon mal was anfangen.
1. das Baujahr ohne grĂ¶ĂŸeren Probleme ab 2008 und


Man lebt nur einmal

 
Bumme

Bumme
13 Beiträge
---
Ort:
Schwabach
Germany
17.04.2017 22:29

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Der zweite Teil fehlte irgendwie.
Die Monster war meine nÀchste Wahl, aber da hast du ja eine eher
UngĂŒnstige Erfahrung.

Kann mir jemand noch sagen wieviele updates seit 2006/2008 zur VerfĂŒgung standen
Und ob diese im Scheckheft eingetragen wurden, oder gab es da eine Extrabeilage?

Habe eben eine Corsaro mit 121 PS entdeckt und möchte von Euch wissen, ob es da merkliche Unterschiede zu der 140 PS Variante bestehen, oder sogar Vorteile

Danke fĂŒr Eure Hilfe und Eure Antworten, will nicht ins offene Messer laufen,
aber mein BauchgefĂŒhl und mein Haben-Wollen Effekt wachsen immer mehr an.


Man lebt nur einmal

 
morluk

morluk
56 Beiträge
---
Ort:
Germany
18.04.2017 06:59

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Servus,

Ich habe meinen Scrambler nach bisher 35000 km als zuverlÀssiges Motorrad schÀtzen gelernt.

FĂŒr die Updates der Corsaros gibt es eine Liste, Mappen kann man selbst.
Mit dem richtigen Map ist, zumindest bei niedrigen Drehzahlen, kein so großer Unterschied zwischen großem und kleinen Motor.

Die kleinen Motoren hatten bisher keine Probleme mit den VentilfĂŒhrungen.
FĂŒr den Fall dass der große Motor Öl verbrennt ist fĂŒr die Instandsetzung der VentilfĂŒhrungen,wenn man einen Teil selber macht, mit ca. 500€ zu rechnen.

Die Corsaro Avio mit 121 PS hat neben dem kleineren Motor auch keine einstellbare Gabel.
Der 121 PS Motor hat oben weniger Bumms, lĂ€uft aber insgesamt etwas. harmonischer. Dies ist aber meine persönliche Meinung nach einer Probefahrt mit einer großen Corsaro mir Originalmap.

Es gibt noch ein Problem mit den Scrambler Sport und GranPasso Schwingen.
Falls du dich fĂŒr eines dieser Modelle entscheidest solltest du den Preis einer Reparatur der Schwinge runterhandeln.

NĂ€heres dazu auch unter ital-web.de

Gruß
Heinz




 
Kolbenklemmer64

Kolbenklemmer64
204 Beiträge
---
Ort:
Konstanz
Germany
18.04.2017 12:53

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Stimmt. Ich glaube hier im Forum ist kein Fall bekannt von defekten VentilfĂŒhrungen bei Avio, Scrambler, 9 1/2 oder Grandpasso. es scheint nur die 140PS Motoren zu betreffen.
Die Avio bin ich auch gefahren, ist prinzipiell besser fahrbar, nicht so anstrengend, wie Morluk schon erwÀhnt hat, aber oben raus schon ein deutlicher Unterschied.
Zum Thema Monster: Seit 4 Jahren fahre ich nun Corsaro und die Monster wird kaum noch bewegt...




 
stenaufmorini

stenaufmorini
423 Beiträge
---
Ort:
Bad Herrenalb
Germany
18.04.2017 15:52

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Meine 9 1/2 geht jetzt auf die 52000 KM zu Bj2006 ! habe sie als VorfĂŒhrer vom MĂ€rz mit 7000 KM gekauft.War damals an MO zum testen ausgeliehen wurde also bestimmt nicht geschont.Und was soll ich sagen das nervigste ist das ich stĂ€ndig neue Reifen brauche Habe auch gehört von einem Morini Kollegen der beide hatte Corsaro und 9 1/2 das die 9 1/2 auf der Landstrasse fast besser geht. Harmonischerer Drehmomentverlauf keine Ahnung. Einfach selber probe fahren ist ja individuell.GrundsĂ€tzlich meine ich auch das die 120 PS Motoren weniger Probleme haben.Passendes Map ist kein Problem und WerkstĂ€tten gibt es genug wenn Du nicht selber schraubst.Maniac ist ja quasi bei Dir um die Ecke.Also wenn Du ein Motorrad mit alleinstellungsmerkmal ,Charakter und Bums willst kauf eine Morini. Wenn Du sicher gehen willst kauf einen Japanischen 4 Zylinder.

viele GrĂŒĂŸe Torsten
9 1/2 `07 schwarz/silber, 3 1/2 S `75 rot/schwarz,Kanguro umgebaut .....und jede Menge Spaß

 
twinsonly

twinsonly
444 Beiträge
---
Ort:
-
18.04.2017 20:48

Re: Kauf einer MoMo, warum???

frag doch mal gerhard ("twinfan")ob er seine corsaro schon verkauft hat.
seine fahrzeuge sind optisch und technisch immer 1a. keine baustellen und preis paßte auch.


Corsaro `07
Scrambler `12
3 1/2 Touring
Corsaro 150T
Corsaro 125
2x Sbarazzino

 
Bumme

Bumme
13 Beiträge
---
Ort:
Schwabach
Germany
19.04.2017 08:41

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Vielen Dank fĂŒr Eure zahlreichen Antworten. Echt genial ein Lob an Euch,
mir hat jede Antwort weiter geholfen.
Wie kann ich den Gerhard kontaktieren?
Und eine Richtigstellung habe ich noch, der von mir angesprochene HĂ€ndler ist ein
Moto Morini HĂ€ndler, also bitte um Verzeihung, habe ich zu ungenau recherchiert.


Man lebt nur einmal

 
twinfan

twinfan
132 Beiträge
---
Ort:
75056 Sulzfeld
Germany
19.04.2017 12:03

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Vielen Dank fĂŒr Eure zahlreichen Antworten. Echt genial ein Lob an Euch,
mir hat jede Antwort weiter geholfen.
Wie kann ich den Gerhard kontaktieren?
Und eine Richtigstellung habe ich noch, der von mir angesprochene HĂ€ndler ist ein
Moto Morini HĂ€ndler, also bitte um Verzeihung, habe ich zu ungenau recherchiert.


Hallo Norbert,

hab dir eine PN geschickt

Gruß Gerhard

Editiert von twinfan - 19.04.2017 13:16


Moto Morini 3 1/2 S, EZ 07/1979,km 69100
Honda Africa Twin, EZ 06/2001,km 81500
Honda NC 750 X RC 90, EZ 05/2016,km 4816

 
Bumme

Bumme
13 Beiträge
---
Ort:
Schwabach
Germany
19.04.2017 22:10

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Hallo Gerhard,
Danke fĂŒr Deine PN.
Bin noch beim Sortieren und abwÀgen.

VG
Bumme


Man lebt nur einmal

 
mex

mex
148 Beiträge
---
Ort:
Versmold
Germany
20.04.2017 13:04

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Schau doch einfach nĂ€chste Woche mal auf unserem FrĂŒhrahrstreffen vorbei und wenn es nur auf ein Bier ist.
Ist in der NĂ€he von Hof in Oberfranken.
Vielleicht können wir deine Entscheidung noch etwas beflĂŒgeln.

Gruß Harald


Mal die linke hebt und alle GrĂŒĂŸt

 
Bumme

Bumme
13 Beiträge
---
Ort:
Schwabach
Germany
22.04.2017 16:20

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Danke fĂŒr die Einladung.
Meine Entscheidung ist erst mal getroffen. Ich will eine haben, aber nur als Zweitmotorrad.
Habe aber meine Frau noch nicht ĂŒberzeugen können, leider
Also aktuell heute ist der Familienrat dagegen.

Euch allen Danke ich recht herzlich fĂŒr Eure Hilfen.

Ich weiß es ja, kommt Zeit kommt Rat, bisher konnte ich mich letztendlich immer durchsetzen.
Hab ja neben meiner FZ1 noch ein Quad und einen Roller, da mußte ich auch dafĂŒr Überzeugungsarbeit leisten.
Ciao
Bumme


Man lebt nur einmal

 
Hubi

Hubi
1400 Beiträge
---
Ort:
Kiel
Germany
24.04.2017 10:39

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Sehr, sehr sehr guter Familienrat!!!




Hubi


Deine Diva braucht nur 7 Liter Benzin - Meine springt dafĂŒr nicht mal an

 
MMC1200

MMC1200
24 Beiträge
---
Ort:
Wolfsburg
Germany
24.04.2017 12:50

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Hallo,
meine Corsaro hat die Problemnummern auf den Zylinderköpfen. Obwohl BJ. 2008.
Bisher habe ich nach ca.33.000 km kein Problem wegen der VentilfĂŒhrungen.
Wenn die entsprechenden Arbeiten alle gemacht worden sind, ist das Motorrad fĂŒr mich genauso zuverlĂ€ssig wie andere. Wenn du die rote mit neuem Motor von DucDickel meinst.... Das ist der einer der besten, wenn nicht der Beste Morinischrauber. Da kannst du kaufen und grinsen.


Corsaro Veloce weiß EZ-2008

 
Kolbenklemmer64

Kolbenklemmer64
204 Beiträge
---
Ort:
Konstanz
Germany
24.04.2017 18:15

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Wie gesagt, Bj und nicht EZ. Das mit der 4 auf dem Kopf ist auch nur die Erkenntnis dieses Forums. Frag den Leu und er wird widersprechen. Er habe alle Nummernköpfe schon auf der Werkbank gehabt, egal ob 1,2,3 oder auch die 4. Benutze mal die Suchfunktion. So wie ich mich errinnere traten die Probleme zwischen 35-50tsd km auf. Aber eben auch nicht bei allen. Ebenso meinen die einen es sei die falsche Reibpaarung der FĂŒhrungen, andere meinen Luigi hat Montagmorgens immer schrĂ€g gebohrt, gehohnt, oder was auch immer.



 
cbeintausend

cbeintausend
1476 Beiträge
---
Ort:
(ERH - nicht HÖS!)
Germany
01.05.2017 08:41

Re: Kauf einer MoMo, warum???

Sehr, sehr sehr guter Familienrat!!!




Hubi
ein guter Rat hĂ€tte gegen das Quard und fĂŒr die MoMo gesprochen. Gruß aus Herzogenaurach


Principessa rosso:
Moto Morini Corsaro 1200 Veloce rot EZ 2/2007

 
<< Start < ZurĂŒck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
Foren  » Moto Morini Forum  » Kauf einer MoMo, warum???