Foren

Moto Morini Forum

Das Moto Morini Forum fĂŒr Diskussionen rund um Moto Morini MotorrĂ€der
Letzter Beitrag
Foren  » Moto Morini Forum  » Wasser Theater ?
<< Start < ZurĂŒck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
DoctaGreat

DoctaGreat
330 Beiträge
---
Ort:
Werther (Westfalen)
Germany
07.04.2016 21:18

Wasser Theater ?

Moin Jungs!
Villeicht hat der ein oder andere dies ja auch schon erlebt und hat einen Tipp fĂŒr mich. Nach der letzten Gartenschlauchdusche habe ich folgendes Problem:

Im Cockpit leuchtet nach dem Umdrehen des SchlĂŒssels permanent die Motormanagementlampe.
Das Cockpit selbst bootet normal und zeigt auch alles an, sowohl bei ZĂŒndung als auch bei laufendem Motor. Allerdings steht der Tacho dauerhaft auf Null (auch beim Fahren). Die damit verbundenen Anzeigen, wie TagesKM und TripKM bleiben auf Null. Der GesamtKMzĂ€hler bleibt auf dem derzeitigen Wert stehen. Das Thermometer zeigt nur die beiden waagerechten Striche. Die Ganganzeige funktioniert, auch die Spannungsanzeige funktioniert. Tagelanges abtrocknen lassen und auch zĂŒgiges Überlandfahren fĂŒhrten nicht zum Erlischen der Motormanagementlampe. Heute war sie bei einer Fahrt fĂŒr etwa eine Minute aus, dann wieder an.
Die Karre selbst fÀhrt ganz normal.
Das Ziehen sÀmtlicher Sicherungen im hinterern Sicherungskasten und das Abklemmen der Batterie brachten keine Abhilfe.
Hat jemand einen Tipp?

Dank u Gruß
DG




 
stenaufmorini

stenaufmorini
425 Beiträge
---
Ort:
Bad Herrenalb
Germany
07.04.2016 23:15

Re: Wasser Theater ?

Moin

hatte zwar noch nie solche Probleme, aber der runde Stecker links am Lufikasten hat schon Àhnliche Symptome hervorgerufen bei einigen Kollegen. Immer nach einer "Dusche" Also mach den mal auf und lege den trocken.

Ach so jetzt habe ichs nochmal gelesen. Wenn der Tacho nicht geht leuchtet die gelbe Lampe auch ! Also check mal den Sensor am Hinterrad. Der wird ja auch gerne undicht. Das hatte ich selbst schon. Habe das brĂŒchige Gummi mit schwarzem Scheiben Silikon "ummantelt" seitdem ist gut.
Viel GlĂŒck.


viele GrĂŒĂŸe Torsten
9 1/2 `07 schwarz/silber, 3 1/2 S `75 rot/schwarz,Kanguro umgebaut .....und jede Menge Spaß

 
morluk

morluk
56 Beiträge
---
Ort:
Germany
08.04.2016 07:32

Re: Wasser Theater ?

Servus,
Deine Symptome deuten auf einen defekten Tachosensor (befindet sich bei der hinteren Bremsscheibe) hin.
Vermutlich wird bald auch 298 km/h angezeigt.

Kannst du die OBD auslesen? Dann bekommst du wahrscheinlich auch hier einen Tachosensorfehler angezeigt.

Schau mal ob du Risse im GehĂ€use oder der Gummiabdeckung der KabeleinfĂŒhrung findest.
Zieh die Gummidichtung runter und trockne den Sensor einige Minuten mit einem Föhn. Wenn der Tacho dann wieder funktioniert schmier Fett in die Gummidichtung bevor du sie wieder draufschiebst. Bei mir funktioniert der Sensor so seit 2 Jahren.
Letztendlich hilft wohl nur ein neuer Sensor.

Gruß
Heinz

Editiert von morluk - 08.04.2016 07:35




 
Westendler

Westendler
212 Beiträge
---
Ort:
tief im Westen
Germany
08.04.2016 08:17

Re: Wasser Theater ?

.

Hallo DoctaGreat,

hatte das gleiche Problem auch schon einmal bei meiner Sport.
Bei mir war es , wie Morluk auch schreibt der Tachosensor an der hinteren Bremsscheibe.

Gruß aus dem Westen, und wir sehen uns in Cölbe

Peter


nach Moto Morini 1200 Sport weiß/blau, jetzt Granpasso weiß/rot

 
44

44
135 Beiträge
---
Ort:
Germany
08.04.2016 11:58

Re: Wasser Theater ?

Hallo DoctaGreat!

Wasser im Tacho! Hatte ich schon und auch einige andere. Wenn der Wassereinbruch noch frisch ist, dann rate ich zum Öffnen des TachogehĂ€uses (habe ich auch schon gemacht) und entfernen des Restwassers. Das durch den Taster eingedrungene Wasser verdunstet da nicht wieder. Wenn du das Wasser drin lĂ€ĂŸt, fĂ€ngt die Geschichte irgendwann zu rosten an und dann wird es schwieriger.

Die AusfĂ€lle am Tacho (leuchten von Kontrollanzeigen und Ă€hnliches) Ă€ußern sich unterschiedlich, wo sich das Wasser halt grad sammelt.

Viel GlĂŒck!




 
hypsep

hypsep
217 Beiträge
---
Ort:
Vaihingen/Enz
Germany
08.04.2016 19:24

Re: Wasser Theater ?

Neuer Tachosensor von der Ducati Monster und gut ist.
Wenn der alte nen Riß hat, wurde wohl mit dem Montageheber falsch hantiert.
Stichwort geÀnderte Bremsankerplatte.
In der Werkstatt warst ja ausgiebig und oft. Im Ital-web gibt's ne liste mit kompatiblen Tachosensoren. Ich hab den der Monster 620ie (2004er) drin.
DucatihÀndler greifen da nur kurz ins Regal -ohne onlinebestellung und so nen Zeugs.
Mit Wasser im Cockpit hatte ich noch nie Probleme. Und ich hab schon von Gewitter ĂŒber Schnee bis zum Hochdruckreiniger alles mögliche probiert um da Wasser reinzukriegen.
Beim Sensor ist es egal, wenn die Corsaro 4 Schrauben und die Monster deren 5 an der Bremsscheibe hat. Sensor zÀhlt nur die Kontakte zu den Schrauben. Richtig umrechnen tut dann das Cockpit oder SteuergerÀt.

GrĂŒĂŸe Harry

Editiert von hypsep - 08.04.2016 19:32




 
DoctaGreat

DoctaGreat
330 Beiträge
---
Ort:
Werther (Westfalen)
Germany
08.04.2016 19:43

Re: Wasser Theater ?

Besten Dank fĂŒr die Tipps an alle.
Ich habe also wieder ein wenig zu fuckeln.........




 
cbeintausend

cbeintausend
1478 Beiträge
---
Ort:
(ERH - nicht HÖS!)
Germany
09.04.2016 17:44

Re: Wasser Theater ?

Hauptsache Du bist in zwei Wochen startklar. Dort kannst Du Dich dann davon ĂŒberzeugen, daß ich das Waschen mittlerweile einfach sein lasse.

Principessa rosso:
Moto Morini Corsaro 1200 Veloce rot EZ 2/2007

 
Bluster

Bluster
612 Beiträge
---
Ort:
Germany
09.04.2016 18:35

Re: Wasser Theater ?

Hauptsache Du bist in zwei Wochen startklar. Dort kannst Du Dich dann davon ĂŒberzeugen, daß ich das Waschen mittlerweile einfach sein lasse.


Naja,... sauber sah deine ja noch nie richtig aus....mit dem ganzen Öl und Siff am Motorblock.

Editiert von Bluster - 09.04.2016 18:36


(MotoMorini Scrambler bianco e nero)

 
DoctaGreat

DoctaGreat
330 Beiträge
---
Ort:
Werther (Westfalen)
Germany
11.04.2016 14:44

Re: Wasser Theater ?

In der Tat war das Gummi nur noch eine einzige Bröselmatsche. Fönen hat allerdings nichts gebracht. Ein Neuer ist bei Ducati bestellt.
Kann es sein, dass das Funktionieren des Sensors auch Einfluss auf die Motorsteuerung hat? Bei ca 5.000 U/Min klemmt es. Beim Aufreißen des Gaszuges zieht die Karre zunĂ€chst wie gewohnt an, dann bleibt sie aber dort hĂ€ngen und kommt kaum ĂŒber diesen Drehzahlbereich drĂŒber. Je höher der Gang, desto deutlicher ist dieses Fehlverhalten zu bemerken. Wenn sie es schafft ĂŒber 6.500 zu kommen geht es auch weiter auf 9.000. Gleichzeitig habe ich im Bereich 4.500 bis 5.000 Konstantfahrruckeln.




 
cbeintausend

cbeintausend
1478 Beiträge
---
Ort:
(ERH - nicht HÖS!)
Germany
12.04.2016 20:17

Re: Wasser Theater ?

Ne, mit dem Sensor darf das nix zu tun haben. Hört sich aber auch nicht gut an. Steht sie neben der KTM? Könnte sein, dass es damit zu tun hat

Principessa rosso:
Moto Morini Corsaro 1200 Veloce rot EZ 2/2007

 
cbeintausend

cbeintausend
1478 Beiträge
---
Ort:
(ERH - nicht HÖS!)
Germany
12.04.2016 20:17

Re: Wasser Theater ?


Naja,... sauber sah deine ja noch nie richtig aus....mit dem ganzen Öl und Siff am Motorblock.


Das war gemein


Principessa rosso:
Moto Morini Corsaro 1200 Veloce rot EZ 2/2007

 
Bluster

Bluster
612 Beiträge
---
Ort:
Germany
12.04.2016 21:02

Re: Wasser Theater ?

[quote]
Naja,... sauber sah deine ja noch nie richtig aus....mit dem ganzen Öl und Siff am Motorblock.


Das war gemein [/quote]

......war aber nicht böse gemeint


(MotoMorini Scrambler bianco e nero)

 
Bluster

Bluster
612 Beiträge
---
Ort:
Germany
12.04.2016 21:18

Re: Wasser Theater ?

In der Tat war das Gummi nur noch eine einzige Bröselmatsche. Fönen hat allerdings nichts gebracht. Ein Neuer ist bei Ducati bestellt.
Kann es sein, dass das Funktionieren des Sensors auch Einfluss auf die Motorsteuerung hat? Bei ca 5.000 U/Min klemmt es. Beim Aufreißen des Gaszuges zieht die Karre zunĂ€chst wie gewohnt an, dann bleibt sie aber dort hĂ€ngen und kommt kaum ĂŒber diesen Drehzahlbereich drĂŒber. Je höher der Gang, desto deutlicher ist dieses Fehlverhalten zu bemerken. Wenn sie es schafft ĂŒber 6.500 zu kommen geht es auch weiter auf 9.000. Gleichzeitig habe ich im Bereich 4.500 bis 5.000 Konstantfahrruckeln.


Wenn es direkt nach dem Waschen kam, kann es nur ein Feuchtgkeitsproblem sein.

Ich bin auch mal mit einem kaputten Sensor zum Treffen gefahren.... gemerkt hab ich nichts... nur die Motorkontrolle leuchtete.

Ich schĂ€tze mal, dass es der große Stecker an der Airbox ist. Abschrauben und trocken fönen. Ist ein wenig fummelig den Ringverschluss zu aufzudrehen... daher lieber auch von innen der Airbox gegenhalten.


(MotoMorini Scrambler bianco e nero)

 
DoctaGreat

DoctaGreat
330 Beiträge
---
Ort:
Werther (Westfalen)
Germany
12.04.2016 21:32

Re: Wasser Theater ?

Mh, Stecker am Luftkasten. So'n Gefummel ist fĂŒr mich leider nix.
Erstaunlicherweise trat das Theater mit dem schlechten Durchzug erst nach 150 km nach der Dusche auf und zwar direkt nach einem Tankvorgang an einer abgelegenen Land-Tanke. Daher habe ich den Tank zwei Mal abgepumpt und mit Super Plus von einer QualitĂ€tstanke gefĂŒllt. Leider brachte das auch keine Besserung. Es scheint dann doch an der direkten Nachbarschaft zur SuperDuke zu liegen........ danke fĂŒr den Tipp (du Clown)




 
DoctaGreat

DoctaGreat
330 Beiträge
---
Ort:
Werther (Westfalen)
Germany
13.04.2016 14:03

Re: Wasser Theater ?

" aber der runde Stecker links am Lufikasten"

Ist das Teil von außen zu erreichen, also ohne große Montagearbeiten?




 
stenaufmorini

stenaufmorini
425 Beiträge
---
Ort:
Bad Herrenalb
Germany
13.04.2016 14:23

Re: Wasser Theater ?

" aber der runde Stecker links am Lufikasten"

Ist das Teil von außen zu erreichen, also ohne große Montagearbeiten?



Ja ist er. Hatte darauf in meinem Beitrag vom 7.04. schon hingewiesen.


viele GrĂŒĂŸe Torsten
9 1/2 `07 schwarz/silber, 3 1/2 S `75 rot/schwarz,Kanguro umgebaut .....und jede Menge Spaß

 
DoctaGreat

DoctaGreat
330 Beiträge
---
Ort:
Werther (Westfalen)
Germany
14.04.2016 16:02

Re: Wasser Theater ?

Der Stecker wurde entdeckt und geöffnet, leider war er innen furztrocken. Allerdings sind die Kontakte nicht mehr ganz frisch. Ich werde es mit WD40 probieren.
Samstag kommt der Sensor, dann schau ich mal was die Karre um 5000 U/min macht.




 
DoctaGreat

DoctaGreat
330 Beiträge
---
Ort:
Werther (Westfalen)
Germany
16.04.2016 16:34

Re: Wasser Theater ?

Hallo Jungs.

Ich habe heute den Geschwindigkeitsensor installiert. Und tatsĂ€chlich nach 5 m des Rollens war die Motormanagementlampe aus. Leider scheint der Fehler dadurch nicht ganz behoben. Drehe ich ĂŒber 6500 Umdrehungen geht die Motormanagementlampe wieder an, egal wie hoch ich dann drehe. Lasse ich die Drehzahl unter 5500 Umdrehungen fallen, geht die Lampe wieder aus. Das ganze wird begleitet durch ein Aussetzen im Anzug bei ca. 5500-6500 Umdrehungen. Unterhalb 5500 ist die Lampe dauerhaft aus und der Motor verhĂ€lt sich wie gewohnt. Könnte es sein das gegebenenfalls eine schwache Batterie dafĂŒr verantwortlich ist? Das Teil ist etwas Ă€lter und hat nur noch etwa 9,5 A Stunden an KapazitĂ€t. Starten geht damit jedoch ohne Probleme und auch die Ladeentspannung wird erreicht. Was jedoch auffĂ€llig ist, dass wenn man am Hahn zieht und die Drehzahl steigt die Spannung ein wenig einbricht. Laut Cockpit Anzeige auf etwa 13,1 V. Im Standgas zeigt das Instrument 13,5-13,6 V. Zu den Werten darf man immer 0,5 V zu addieren, wie ich durch Spannungsmessung direkt an der Batterie festgestellt habe. Habt ihr noch eine Idee woran dieses komische Verhalten liegen könnte? Danke und Gruß DG




 
stenaufmorini

stenaufmorini
425 Beiträge
---
Ort:
Bad Herrenalb
Germany
16.04.2016 18:38

Re: Wasser Theater ?

Dachte mir schon das Deine Probleme nicht am Sensor hĂ€ngen, außer der gelben Lampe. Das einfachste wĂ€re mal eine gute Batterie einzubauen. Hast Du den Stecker zwischen Regler und Batterie schon ersetzt ? Verkohlte Stecker ! Hast Du möglichkeit den Fehlerspeicher auszulesen ? Evtl. auch ein ganz profanes Problem Dreck im Sprit und Filter im Tank zugesetzt, ist der mal gewechselt worden ? Per Ferndiagnose ist immer schwierig.

viele GrĂŒĂŸe Torsten
9 1/2 `07 schwarz/silber, 3 1/2 S `75 rot/schwarz,Kanguro umgebaut .....und jede Menge Spaß

 
<< Start < ZurĂŒck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
Foren  » Moto Morini Forum  » Wasser Theater ?