Foren

Moto Morini Forum

Das Moto Morini Forum f├╝r Diskussionen rund um Moto Morini Motorr├Ąder
Letzter Beitrag
Foren  » Moto Morini Forum  » Granpasso richtig verzurren
NST

NST
95 Beiträge
---
Ort:
Erding
Germany
05.08.2015 09:43

Granpasso richtig verzurren

Servus,

in vier Wochen geht es ab nach Sardinien. Hat schon jemand eine Schiffsreise mit der GP gemacht und kann mir Tipps geben diese richtig zu befestigen, oder darauf aufzupassen, dass es richtig gemacht wird. Meine erste Fahrt ist schon ├╝ber 30 Jahre her, da wei├č ich nichts mehr. Danke.


Beste Gr├╝├če

Norbert

 
NoLimits

NoLimits
175 Beiträge
---
Ort:
Korb
Germany
05.08.2015 14:55

Re: Granpasso richtig verzurren

Wenn ich mich recht erinnere, dann wurden die Mopeds ausschlie├člich von der Besatzung verzurrt und zwar dann, wenn die Lader├Ąume bereits verriegelt und die Leute drau├čen sind.
Zumindest bei Tirrenia, vielleicht ist das bei Moby anders.


Gru├č Ralf
--------------------------------
MM Corsaro 1200 - schwarz/weiss
Cagiva Raptor 1000 - schwarz
MM 1200 Sport - weiss/blau

citizen, not subject

 
stenaufmorini

stenaufmorini
425 Beiträge
---
Ort:
Bad Herrenalb
Germany
05.08.2015 17:10

Re: Granpasso richtig verzurren

Servus Norbert,

der Italiener "h├Ąngt" da gerne einen "K├Ąlberstrick" dran, ist mehr f├╝r┬┤s Gewissen.
Praktisch ist wenn Du ein zwei Schnellzurrgurte zur Hand hast. Damit kannst Du selber sichern, normal hat da keiner was dagegen. Allerdings stehen die Moppeds teilweise auch direkt neben der Aus/Einfahrt wo┬┤s nichts zum sichern gibt.Solange die ├ťberfahrt ruhig ist passt das ja.
W├╝nsche viel Spa├č auf der Insel der Traumstrassen !


viele Gr├╝├če Torsten
9 1/2 `07 schwarz/silber, 3 1/2 S `75 rot/schwarz,Kanguro umgebaut .....und jede Menge Spa├č

 
Scrambler09

Scrambler09
711 Beiträge
---
Ort:
Baden-W├╝rttemberg
Germany
05.08.2015 19:07

Re: Granpasso richtig verzurren

Will da niemand beunruhigen...aber bei mir wurde damals ein Zurrgurt (f├╝r Moppeds vorhanden) ├╝ber die Sitzbank gezogen. Mir hat das Herz geblutet, der KTM der Sitzbezug. Durfte dann, weil nichts anderes vorhanden war, meine Jacke dazwischen klemmen. Gilt f├╝r Sardinien und Korsika. Ist aber auch ne Ecke her, vielleicht ist die Crew heutzutage gn├Ądiger.

Gruss
Ferruccio

Moto Morini - Scramber - schwarz/weiss
Yamaha - SR 500 - Scrambler - weiss/schwarz
www.blogger.com/profile/15015867058906886448

 
Kolbenklemmer64

Kolbenklemmer64
204 Beiträge
---
Ort:
Konstanz
Germany
06.08.2015 10:04

Re: Granpasso richtig verzurren

Kann Ferruccio nur zustimmen. Bin letztes Jahr nach Korsika und hab das verzurren dann zusammen mit dem Besatzungsmitglied gemacht, da der ziemlich grobmotorisch begonnen hatte.



 
68ertom

68ertom
650 Beiträge
---
Ort:
bei Aachen
Germany
06.08.2015 19:59

Re: Granpasso richtig verzurren

Ich kann nur von den F├Ąhren nach England berichten, und da geht es so:

https://picasaweb.google.com/lh/photo/39VryQ5SXOf-Ee78thKZgdMTjNZETYmyPJy0liipFm0?feat=directlink

https://picasaweb.google.com/lh/photo/QiYNEPhXncYz58-Vu_AqAdMTjNZETYmyPJy0liipFm0?feat=directlink

Gang einlegen, und Spanngurt mit Kissen selber anbringen.

Ich w├╝nsche Dir viel Spa├č auf Sardinien

Gru├č Tom

Editiert von 68ertom - 06.08.2015 20:01


Moto Morini Corsaro 1200

 
NST

NST
95 Beiträge
---
Ort:
Erding
Germany
07.08.2015 20:10

Re: Granpasso richtig verzurren

Herzlichen Dank f├╝r Eure Antworten, hilft mir sehr. Werde etwas mitnehmen und versuchen beim verzurren mit dabei zu sein.
Drei Wochen noch.....


Beste Gr├╝├če

Norbert

 
Gusti

Gusti
11 Beiträge
---
Ort:
Holderbank
Switzerland
11.08.2015 21:10

Re: Granpasso richtig verzurren

Bin fast jedes Jahr auf einer F├Ąhre unterwegs und zurre einfach auf der "Seitenst├Ąnderseite" mit einem Strick(was bis jetzt immer vorhanden war) an einer Bordwand oder an Haken am Boden an.

Man kann auch die Granpasso an die Bordswand stellen,dann rechts absteigen und mit einem Strick an der rechten Seite am Rahmen oder an einem sonstigen festen Teil festbinden,dann eine Schlaufe knoten,den Strick irgendo an der Bordwand umschlaufen,zur├╝ck zur Schlaufe und dann festbinden.
Am besten machst du das selber,denn ich habe schon oft gesehen,dass das Personal mit dem "motorradanbinden" sehr diletantisch und h├Âchst unproffessionel hantiert....gerade die F├Ąhren von Heysham nach Douglas.Da 1. eine Reiseenduro mit 90/90 21zoll Vorderrad in einen "Wippst├Ąnder" stellen und dann mit einem Spannset an den Lenkerenden voll runter ziehen,zudem das Motorrad quer und nicht l├Ąngs zur Fahrtrichtung der F├Ąhre gestellt..(frag mich,wie die das am TT machen...)

Auch mit einem Kissen ├╝ber den Sattel w├╝rde ich eher nicht festbinden,da alles sehr laasch w├Ąre und die Hinterradfeder auch noch einfedert,so bei hohem Seegang unten durch rutschen k├Ânnte...

Ich w├╝nsch dir viel Spass auf Sardinien
Gruss vom Gusti




 
Foren  » Moto Morini Forum  » Granpasso richtig verzurren