Foren

Moto Morini Forum

Das Moto Morini Forum für Diskussionen rund um Moto Morini Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Moto Morini Forum  » Eure Scrambler-Heckumbauten...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >> Seite 1 von 4
NoLimits

NoLimits
175 Beiträge
---
Ort:
Korb
Germany
10.04.2013 16:34

Eure Scrambler-Heckumbauten...

...würde ich hier gerne mal sehen.
Als frischgebackener Besitzer einer 1200 Sport bin ich nun auch dem unerfreulichen Anblick der originalen Heckverlängerung ausgesetzt.

Bevor ich allerdings zur Kastration schreite, hätte ich gerne zum Vergleich mal ein paar Umbauvarianten von euch gesehen. Ist ja doch nicht so ganz easy. Alles weg, dann wirkt es m.E. verstümmelt; mit Ausleger ist sicher besser aber auch ganz schön aufwendig.

Andreas (arch1), deinen gelungenen Umbau kenne ich schon; hier gibt's sicher ein paar mehr, also, haut rein!


Gruß Ralf
--------------------------------
MM Corsaro 1200 - schwarz/weiss
Cagiva Raptor 1000 - schwarz
MM 1200 Sport - weiss/blau

citizen, not subject

 
bikleaddicted

bikleaddicted
212 Beiträge
---
Ort:
Ravensburg
Germany
10.04.2013 17:09

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Hallo Ralf,

meinen neusten Scrambler-Heckumbau gibt´s demnächst hier zu sehen. Ist aber sicher nix für Deine Sport

Zu Deiner Meinung mit dem Stummelheck kann ich Dir nur beipflichten, das gefällt mir auch nicht. Deshalb wird meines verlängert. Mein etwas nach hinten verlängerter Kennzeichenhalter wird dann übrig. Ich bin bloß zu deppert, hier ein Foto reinzustellen. Bitte schick mir deine E-Mail per PN, dann schick ich Dir ein Foto davon.

Schau Dir auch mal das vom Kurvenwetzer an, der hat lediglich einen filigranen Kennzeichenhalter als Verlängerung dran. Haut mich zwar auch nicht um, ist aber m.E. besser als ganz kurz.

Ich hab allen Ernstes daran gedacht, das Alu-Heckteil einer Buell XB 12 abzusägen und an das Heck der Scrambler anzubauen. Sah nur mal so hingehalten super aus. Lediglich das integrierte Rücklicht und die Riesenblinker gingen gar nicht. Aber das hätt ich ja alles abgesägt. War mir aber dann zu kompliziert, das Alu-Gußteil abzuändern und am Stahlrahmen zu befestigen.

Ich wünsch Dir noch recht viel Input!

Grüßle vom Markus




 
dontorso

dontorso
550 Beiträge
---
Ort:
Raum Celle
Germany
10.04.2013 17:18

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Also, das ist meine Lösung (ganz ab, wirkte mir zu verstümmelt):
http://www.bilder-hochladen.net/files/drna-r-02e7-jpg.html

..bin zwar nicht 100%ig zufrieden - aber alle mal besser als das Endlos-Heck.

Editiert von dontorso - 10.04.2013 17:18


(MM Scrambler 11/09, b/w)
(MM Corsaro Veloce 05/07, rot)

 
stenaufmorini

stenaufmorini
425 Beiträge
---
Ort:
Bad Herrenalb
Germany
10.04.2013 22:53

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Also zunächst mal mir gehts wie dem Markus, bin auch zu deppert
was Bilder angeht. Habe vor Jahren mein Heck abgesägt horizontal,die "Kennzeichenbeleuchtungsburg" abgesägt vertikal(mehr oder weniger) und mit einem Silentblock wieder draufgeklebt.Das untere Teil mit Katzenauge habe ich dann mit einem Stück Alu wieder drangeschraubt.Ganz weg war mir auch zu kurz.Falls Du davon Bilder haben willst schick mir ne mail Adresse.
Ansonsten geh einfach mit all den Inspirationen und einer Säge mal in die Garage


viele Grüße Torsten
9 1/2 `07 schwarz/silber, 3 1/2 S `75 rot/schwarz,Kanguro umgebaut .....und jede Menge Spaß

 
arch1

arch1
1229 Beiträge
---
Ort:
Tirol
Austria
11.04.2013 10:49

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

@no Limits

Na nachdem ich diesen Winter einen neuen Ausleger für die Nummerntafel gemacht hab, hab ich die 1. Version noch zu Hauser herum liegen.
wenn es dich nicht stört, dass das Kabel der Nummerntafelbeleuchtung sichtbar ist bzw. die Blinkerkabel, falls du die Blinker seitlich der Nummerntafel haben möchtest, kannst du mir gern eine PN schreiben.

Ganz easy ist so ein Alu-Gestell nicht anzufertigen, aber was tut man nicht alles für die Bella...? gg

Der Ferruccio (Scrambler 09) hat auch einen schönen Kennzeichen Halter als Gitterrohr-Rahmen gebaut... mit der Suchfunktion findest du bestimmt die Bilder!

Grüsse, Andreas.




 
Urs

Urs
31 Beiträge
---
Ort:
Franken
15.04.2013 20:53

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Servus,

habe eine 9 1/2 und das Heck fiel rasch der Säge zum Opfer.
Inzwischen seht das Ganze so aus:

http://www.flickr.com/photos/94959564@N05/8652085549/

http://www.flickr.com/photos/94959564@N05/8653185274/

Der Nummernschildhalter, die Beleuchtung und die Blinker sind übrigens von RizOma.

Gruß
Urs

Editiert von Urs - 15.04.2013 20:56




 
NoLimits

NoLimits
175 Beiträge
---
Ort:
Korb
Germany
19.04.2013 10:32

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Hallo Leute,

danke erstmal für euren Input. Habe einige Anregungen bekommen und werde das Ergebnis dann hier posten


Gruß Ralf
--------------------------------
MM Corsaro 1200 - schwarz/weiss
Cagiva Raptor 1000 - schwarz
MM 1200 Sport - weiss/blau

citizen, not subject

 
ratpack

ratpack
41 Beiträge
---
Ort:
Blomberg
Germany
24.04.2013 21:19

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Ich hab's ganz anders gemacht, aber das geht nur an der Scrambler.

https://picasaweb.google.com/diebeb/SramblerUmbau

Gruß Dieter


Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller.
crossroad-bikerorden.de/

 
Ortler

Ortler
945 Beiträge
---
Ort:
Südtirol
Italy
27.04.2013 12:22

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...


URS....


So siehts zur Zeit bei meiner aus...

Bild M_MM_ 9124 2417 Bild M.MM. 9124 2382

Zwar auch kurz und bündig gehalten,aber geht doch,oder?

Editiert von Ortler - 27.04.2013 18:02




 
bikleaddicted

bikleaddicted
212 Beiträge
---
Ort:
Ravensburg
Germany
24.05.2013 14:04

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Hallo Ihr Popofetischisten!

Meiner ist jetzt auch fertig. Hoffe, ich kann das mit dem Fotos einstellen...

Mal ein erster Test:

[img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/cstt-3-eccb.jpg[/img]

O.k., hat geklappt. Hier kommt der Rest:

[img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/cstt-4-a87f.jpg[/img]

[img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/cstt-5-e4da.jpg[/img]

[img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/cstt-6-1679.jpg[/img]

[img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/cstt-7-8f14.jpg[/img]

[img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/cstt-8-c9f0.jpg[/img]

[img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/cstt-9-45c4.jpg[/img]

So, jetzt habt Ihr was zu Lachen

Grüße ausm Winterwonderland vom

Markus

Editiert von bikleaddicted - 24.05.2013 14:11

Nochn Test:



Editiert von bikleaddicted - 24.05.2013 14:19




 
Roadrunner1

Roadrunner1
804 Beiträge
---
Ort:
Mainz
Germany
24.05.2013 16:34

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

@Markus: die Scrambler sieht ja mal cool aus, richtig gut gemacht.



 
arch1

arch1
1229 Beiträge
---
Ort:
Tirol
Austria
24.05.2013 20:01

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Servus Markus!

Also zum lachen ist da nix... schaut spitze aus! Auch der Scheinwerfer vorne ist jetzt sehr schön!

Mal eine Frage.... wie hast du die Soziusabdeckung gemacht? gedengelt? was fertiges? Ich finds Hammer! Bravo!

Hoffe man sieht sich mal....ich weiß, das sagen wir schon lange, aber irgendwann muss es ja mal klappen!

Grüsse dich, Andreas.




 
twinsonly

twinsonly
444 Beiträge
---
Ort:
-
24.05.2013 22:37

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

joo markus, sehr knackig! dein umbau gefällt mir auch sehr gut.

die heckverkleidung fällt im original viel zu "fett" aus. noch dazu ist`s toter raum! das ist mittlerweile nicht mehr zeitgemäß und sollte man mal in casalecchio di reno bei einem refresh der(des)scrambler berücksichtigen.
wer einmal das plastikgelump vom heck entfernt hat, weiß welches potential noch in diesem konzept steckt. ich hätte den mist am liebsten auch gleich abgelassen.

cool! aber auch die hintergrund-deko sieht vielversprechend aus

munter bleiben
günni


Corsaro `07
Scrambler `12
3 1/2 Touring
Corsaro 150T
Corsaro 125
2x Sbarazzino

 
WVLFINEXX

WVLFINEXX
323 Beiträge
---
Ort:
Enzkreis (PF) Nähe Karlsruhe
Germany
24.05.2013 22:55

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Aber hallo....

Das verschlägt mir echt den Atem....

krass!

Gib zu: Du machst das "hauptberuflich!"

Trotzdem sei eine Frage erlaubt:

Was sind das für Reifen?!!!

Weiter so!

Wolfgang!


PS: Mit dem Teil solltest du echt auf die kommenden Treffen kommen/fahren!


MM Scrambler BJ 09 etwas modifiziert........

 
twinsonly

twinsonly
444 Beiträge
---
Ort:
-
24.05.2013 23:08

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...



Trotzdem sei eine Frage erlaubt:

Was sind das für Reifen?!!!




heidenau k60 scout


Corsaro `07
Scrambler `12
3 1/2 Touring
Corsaro 150T
Corsaro 125
2x Sbarazzino

 
evoduc

evoduc
110 Beiträge
---
Ort:
Oberpleichfeld
Germany
26.05.2013 09:03

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Servus.
da fällt mir doch spontan das jens von brauck heck ein für die Ducati.
Trotzdem schön gemacht


Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein

 
bikleaddicted

bikleaddicted
212 Beiträge
---
Ort:
Ravensburg
Germany
26.05.2013 16:01

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Hallo Freunde der knackigen Hintern,

freut mich, wenn´s Euch gefällt. Mein Sohn hats gesehen und gemeint, das wär voll peinlich. Sähe aus wie ein Batman-Angeber-Motorrad. (Da habe ich sofort innerlich den Zuschuß zu seiner Wunsch-Moto Guzzi V 7 classic halbiert)

@Andreas: Das ist alles Handarbeit. Auf der bestehenden Grundplatte der Sitzbank aufgebautes Polster, dahinter eine angefertigte Blechplatte und darauf der aus Alublech angefertigte "Aufbau", der aufgeschraubt wurde. Sollte zuerst nur bebürstet werden, war aber nach dem zusammenbrutzeln der Aluteile schier unmöglich, das optisch halbwegs akzeptabel hinzubekommen. Deshalb erstmal silber lackiert mit der Spraydose. Man will ja schließlich auch endlich mal fahren...
Die Verlängerung zum Kennzeichen hin ist auch handgefertigt aus Rohrstücken im Rahmendurchmesser, Blechplatte draufgeschweißt, verschliffen und pulverbeschichtet, an den letzten beiden "Augen" des Rahmenhecks angeschraubt und somit "höhenverstellbar", ebenso wie der Kennzeichenhalter.
Ein passendes Rücklicht zu finden, war ziemlich schwierig. Das jetzige passt von der Form her, hat aber leider einen Chromanteil (ist aber das einzig verchromte an diesem Mopped, ehrlich!).
Dann noch die Granpasso-Fußrastenhalter, die Rasten und die Hebelei schwarz galvanisiert, die Lampe mit filigranen LSL-Haltern anbgebaut und fertig. Nach der vernichtenden Kritik von Johann an meiner vorherigen Lampenwahl hatte ich den Spaß daran verloren und wollte nach einer angemessenen Trotzzeit jetzt doch was neues
Er hatte wohl Recht.

@Günni: Ja so ging´s mir von Anfang an auch, deshalb habe ich die Scrambler ja vor 3 Jahren schon gestrippt. Ist halt wie beim Hausbau: Erst beim 2. Mal wird´s was gescheites.

@Wolfgang: Hauptberuflich mache ich was ganz anderes, viel gröberes
An der Hintergrund-Deko kann man sehen (@Günni), dass das Projekt in einer Harley-Schrauberhöhle vollstreckt wurde. Der Mann hat mir jedoch mit Kündigung der Freundschaft gedroht, wenn ich jemanden anschleppe, der auch so was will. Die Bereifung ist K 60 Scout, da hat der Günni völlig Recht. Kann noch nix drüber sagen, fahre aber ab Do. eine 4-tägige Tour, dann weiß ich mehr.
@evoduc: Klar war das Heck der Ducati von Jens vom Brauck die Initialzündung für den Umbau. In diesem Punkt bin ich wohl ein "Nachmacher". Ist mir ehrlich gesagt auch ein bisschen peinlich...

Haut rein, wer wird Umbaukönig der 9 1/2 - 1200 Sport - Scrambler - Fraktion??? Ich persönlich seh den Andreas und den Johann bisher vorne.

Grüßle vom

Markus




 
ratpack

ratpack
41 Beiträge
---
Ort:
Blomberg
Germany
26.05.2013 20:18

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

Hi,
gefällt mir gut. Insbesondere der Verzicht auf die Kuststoff-Seitenteile, da hab ich auch schon mal drüber nachgedacht.
Ich bin ja einen anderen Weg gegangen, weil ich die "böse" Optik der Scrambler weiter verfolgen wollte. Nun hab ich noch einen neuen Lenker und neue Griffe montiert.
Wie gesagt, bestimmt nicht jedermanns Geschmack, aber mir gefällts.

[url]https://picasaweb.google.com/diebeb/SramblerUmbau#[url]

Mittlerweile fahre ich auch die K 60 scout und ich bin sehr zufrieden.
Ein guter Kompromiss, wie ich finde.
Die Karoo T waren top vor der Eisdiele, absolut tolle Optik, aber auf der Straße, besonders bei Nässe, nicht meins.
Der Anakee 2 ist super auf der Straße, auch bei Nässe, aber die Optik ?!?
Über die Laufleistung kann ich aber leider noch nix sagen.

Wünsche euch allen viel Spaß "on the road"
Dieter

Sorry, aber das mit dem Link einfügen krieg ich irgendwie nicht hin.

Editiert von ratpack - 26.05.2013 20:19

Editiert von ratpack - 26.05.2013 20:20

Editiert von ratpack - 26.05.2013 20:22

Editiert von ratpack - 26.05.2013 20:23


Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller.
crossroad-bikerorden.de/

 
arch1

arch1
1229 Beiträge
---
Ort:
Tirol
Austria
26.05.2013 21:45

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

doppelt...

Editiert von arch1 - 26.05.2013 22:04




 
arch1

arch1
1229 Beiträge
---
Ort:
Tirol
Austria
26.05.2013 21:47

Re: Eure Scrambler-Heckumbauten...

@Markus

... da wird doch nicht jemand einen Wettbewerb herauf beschwören, wer nun den heißesten Morini-Arsch zaubert...oder? ---aber danke fürs Lob!
Verstecken musst du dich aber auch nicht... im Gegenteil... so einen Umbau und den damit verbundenen Mut verlangt nicht nur mir ehrlichen Respekt ab!

Ja die Kritik von Johann ist hart aber herzlich...aber der Johann weiß auch wovon er spricht...dafür hat er schon genügend Umbauerfahrungen auf div. Bikes gesammelt. Auch ich ich musste der bitteren Wahrheit ins Auge sehen, dass Motorradstiefel genügend hoch sein sollten, um das Auge des hinten nachfahrenden nicht zu beleidigen...gell Johann

Also ich schließe mich deinen Worten...haut rein Leute... der nächste Winter oder Schlechtwetterfront kommt bestimmt....

Eines sei noch angemerkt... es hilft wirklich das Teil, das man umbauen will, auf Nachtkästchen zu stellen und es kurz vor dem Schlafen noch mal auf sich wirken lässt.... so langs nicht das ganze Bike ist....

Grüsse Andreas.

Editiert von arch1 - 26.05.2013 21:53




 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >> Seite 1 von 4
Foren  » Moto Morini Forum  » Eure Scrambler-Heckumbauten...