Foren

Moto Morini Forum

Das Moto Morini Forum f├╝r Diskussionen rund um Moto Morini Motorr├Ąder
Letzter Beitrag
Foren  » Moto Morini Forum  » corsaro vs. veloce
<< Start < Zur├╝ck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 2 von 2
ARMPAS

ARMPAS
1020 Beiträge
---
Ort:
TO von Backnang bei Stuttgart
Germany
10.10.2012 07:24

Re: corsaro vs. veloce

...ich habe noch ├╝berlegt, ob ich das dazu schreiben soll, dass die Avio ausgenommen ist - w├Ąre aber dem Link folgend auch alles geschrieben Werde es aber dann doch noch nachpflegen *g*

Gru├č Armin alias ARMPAS, der Ex-Biker...

(www.armpas.de / www.1200Bandit.de / www.bikertipps.de)
www.1200bandit.de

 
cbeintausend

cbeintausend
1476 Beiträge
---
Ort:
(ERH - nicht H├ľS!)
Germany
10.10.2012 10:08

Re: corsaro vs. veloce

Bei Ducati erscheint ein Jahr ein S Modell mit ein paar nettigkeiten dran, die dann das zweite Jahr in die normale einfliessen oder die normale f├Ąllt raus. Morini madcht dagegen das einfachere Modell zur Veloce. Schade eigentlich


Bei Ducati zahlst Du auch f├╝r die Antihopplakupplung 1200,- extra obwohl die Basis schon 18.000,- kostet


Principessa rosso:
Moto Morini Corsaro 1200 Veloce rot EZ 2/2007

 
getfreaky

getfreaky
22 Beiträge
---
Ort:
Hasbergen
Germany
22.01.2016 08:34

Re: corsaro vs. veloce

Hallo,

ich wollte hier diesen ├Ąlteren thread noch einmal aufw├Ąrmen......

Ich habe eine corsaro 1200 (Bj 2006) und wollte auf eine Veloce 2009 wechseln.
Wg der Ausstattung. Radialpumpen etc.

So ganz schlau geworden bin ich nicht bei den Felgen.

Einige schreiben das Felgen Corsaro und Veloce gleich sind, aber ich habe hier verschiedentlich auch schon was von serienm├Ąssigen Marchesini Felgen gelesen.

Wer wei├č dazu was Genaues?
Wann vielleicht welche werksseitig verbaut wurden?
Wei├č jemand auch wieviel leichter diese sind?

DAANNKKEE !!!




 
Roadrunner1

Roadrunner1
804 Beiträge
---
Ort:
Mainz
Germany
22.01.2016 22:33

Re: corsaro vs. veloce

Alle Corsaren haben die Marchesini Felgen. Radialpumpen hat auch nichts damit zu tun das du eine Veloce nimmst, ich hatte eine normale Corsaro und die hatte ebenfalls radiale Pumpen. Das h├Ąngt einzig und alleine vom Baujahr ab. Ab Bj.2008 wurden bei der normalen Corsaro und bei der Veloce radiale Pumpen verbaut, ├╝brigens bei der Granpasso ebenfalls. Problem ist aber, das es halt viele Corsaro gibt die Ez. 2008 oder j├╝nger sind und trotzdem noch normale Pumpen haben, da es halt irgendwelche Standuhren waren. Bei der Veloce war auch nicht grunds├Ątzlich ein ├ľhlins verbaut, am Anfang war da auch ein Sachs-Federbein verbaut, erst sp├Ąter kam das ├ľhlins rein.
Ich hatte neben der normalen Corsaro mit radialen Pumpen auch zeitgleich eine Veloce mit normalen Pumpen, einen wirklichen Unterschied konnte man aber nicht erfahren. Das Fahrwerk mit dem ├ľhlins Federbein und der etwas anderen Gabel fand ich aber schon besser bei der Veloce.




 
WVLFINEXX

WVLFINEXX
323 Beiträge
---
Ort:
Enzkreis (PF) N├Ąhe Karlsruhe
Germany
22.01.2016 23:53

Re: corsaro vs. veloce

Hi Ingo

Deine Veloce f├Ąhrt sich immer noch richtig gut^^

Leider ist bei unserem Herbsttreffen letztes Jahr der komplette Fu├č-Schalthebel abgefallen.....

Da w├╝rde ich auch jedem Veloce-Besitzer oder Interessenten raten, diese konstruktive Schwachstelle (Stahl-Schraubbolzen in einem Alu-Sackloch-Gewinde) m├Âglichst schnell durch etwas vern├╝nftiges zu ersetzen.....
Der ADAC hat mir kurzerhand das Sack-Loch durchgebohrt und ne etwas l├Ąngere Schraube durchgesteckt und gut is jetzt^^

Das ist mal sinnvolles Tuning!!!!

Gr├╝├če aus dem n├Ąchtlichen Baden

Wolfgang


MM Scrambler BJ 09 etwas modifiziert........

 
stenaufmorini

stenaufmorini
423 Beiträge
---
Ort:
Bad Herrenalb
Germany
23.01.2016 00:51

Re: corsaro vs. veloce

Hi Ingo



Leider ist bei unserem Herbsttreffen letztes Jahr der komplette Fu├č-Schalthebel abgefallen.....

Gr├╝├če aus dem n├Ąchtlichen Baden

Wolfgang



Mit so einem Tempop├Ąckchen am Stiefel hat man eben kein Gef├╝hl mehr
im Schaltfu├č


viele Gr├╝├če Torsten
9 1/2 `07 schwarz/silber, 3 1/2 S `75 rot/schwarz,Kanguro umgebaut .....und jede Menge Spa├č

 
getfreaky

getfreaky
22 Beiträge
---
Ort:
Hasbergen
Germany
23.01.2016 20:30

Re: corsaro vs. veloce

Ja. Meine ist Bj 2006 aber Ez 2009.

Die Unterschiede corsaro zu corsaro Veloce kenne ich eigentlich,( D├Ąmper, Gabel innenleben, Mapping, Termignonis und Rasten)
Aber ich dachte alle h├Ątten eigentlich Brembo Felgen und scheinbar nur einige Marchesini.
Oder ist das das Gleiche??
Auch gleich schwer?

Morini hat ja oft unterschiedliche Teile verbaut und ich versuche durchzublicken, um die beste Wahl zu treffen.

Speziell was das Gewicht angeht und die Fahrwerksqualit├Ąt.

Ich habe vorher eine Tuono gefahren, die war irgendwie leichter vom handling, Schwerpunkt tiefer ( nicht unbedingt schneller) , aber einfacher und agiler.




 
Roadrunner1

Roadrunner1
804 Beiträge
---
Ort:
Mainz
Germany
26.01.2016 22:24

Re: corsaro vs. veloce

@Wolfgang: das freut mich f├╝r dich.



 
WVLFINEXX

WVLFINEXX
323 Beiträge
---
Ort:
Enzkreis (PF) N├Ąhe Karlsruhe
Germany
26.01.2016 22:52

Re: corsaro vs. veloce

Hiho in die Nacht geschrieben:

@ Thorsten: Das Tempop├Ąckchen konnte mittlerweile wieder abgenommen werden.... Der Zeh ist zwar jetzt krumm, aber wieder halbwegs angewachsen^^

@ Ingo: Und immer noch mit dem 350kg Eisenhaufen aus England unterwegs?
Wir sollten uns im Fr├╝hjahr mal wieder alle an der M├╝hle im Odenwald treffen.. ich organisiere da mal was!!!

Bis denne

Wolfgang


MM Scrambler BJ 09 etwas modifiziert........

 
quattro

quattro
547 Beiträge
---
Ort:
Odenwald
Germany
28.01.2016 17:59

Re: corsaro vs. veloce

Mach das Wolfgang,
wenns passt bin ich sehr gerne dabei.
Schreibe auch was im Moriniforum ,
weil ich doch nicht so oft hier reinschaue.
Das Eisenschwein von Ingo interessiert mich auch.
Anscheinend hat er noch keine Entzugserscheinungen.
Aber fein, dass er hier noch mitliest.
Gr├╝├če,
Reinhard


Putzt du noch oder f├Ąhrst du schon?
Scrambler-Zebra 2009, Trailmax TR91, Heizgriffe, Scottoiler
Camel 500, Serie II, 1982
Coguaro 501, 1988

 
Roadrunner1

Roadrunner1
804 Beiträge
---
Ort:
Mainz
Germany
28.01.2016 21:08

Re: corsaro vs. veloce

350Kg, Eisenschwein. Das Moped ist ultraleicht und abgespeckt und hat nur zierliche 330Kg. Au├čerdem hatte ich die ganze Zeit noch eine zweite Triumph. Ich schaue z.Z. aber nach einem Ersatz f├╝r die Sprint ST1050. Aprilia oder ├Ąhnliches. Ich komme gerne mal wieder im Odenwald vorbei, w├╝rde mich freuen euch zu sehen.

Editiert von Roadrunner1 - 28.01.2016 21:09




 
getfreaky

getfreaky
22 Beiträge
---
Ort:
Hasbergen
Germany
29.01.2016 21:12

Re: corsaro vs. veloce

Hallo,

Kann jemand noch mal Licht ins Dunkel bringen bez├╝glich Marcheseini/ Brembo Felgen?

Gewichtsunterschiede?




 
hypsep

hypsep
216 Beiträge
---
Ort:
Vaihingen/Enz
Germany
30.01.2016 17:25

Re: corsaro vs. veloce

Ich wei├č bez├╝glich der Felgen nur, da├č ich keine unterschiedlichen an der Corsaro kenne(formal). Gab wohl Silber und schwarz. Wichtigste Info f├╝r dich wird wohl sein, da├č Marchesini irgendwann mal von Brembo ├╝bernommen wurde und wohl daher die unterschiedlichen Bezeichnungen f├╝r die Felgen herr├╝hren. Lasse mich aber auch gerne berichtigen.

Gru├č Harry




 
Roadrunner1

Roadrunner1
804 Beiträge
---
Ort:
Mainz
Germany
31.01.2016 08:35

Re: corsaro vs. veloce

Da muss ich dem Harry zustimmen, ich kenne auch nur den einen Typ Felgen f├╝r die Corsaro in unterschiedlichen Farben. Der Gewichtsunterschied von knapp 2Kg zwischen einer normalen Corsaro und einer Veloce ergibt sich durch die Auspuffanlage, da die Endt├Âpfe an der Veloce etwas leichter sind.



 
getfreaky

getfreaky
22 Beiträge
---
Ort:
Hasbergen
Germany
01.02.2016 07:33

Re: corsaro vs. veloce

Super, danke, dann muss man sich ja wirklich fragen, ob der Aupreis f├╝r eine Veloce gerechtfertigt ist, und ob es ein Vorteil ist.



 
Kolbenklemmer64

Kolbenklemmer64
204 Beiträge
---
Ort:
Konstanz
Germany
04.02.2016 13:27

Re: corsaro vs. veloce

F├╝r mich ist bei der Veloce vor allem die Farbgebung entscheidend gewesen.
Du hast das Gl├╝ck das bei der gelben Variante auch Gabel und Felgen schwarz sind.
Aber wer kein Gelb mag....
Willst Du eine Rote so haben, bleibt nur die Veloce. Da ist dann einfach alles Rot und schwarz, bis auf den Motor- silber. F├╝r schwarz und wei├č gilt das ebenso.
Im ├ťbrigen ist die Gabel wirklich ein Ticken besser und einfacher einstellbar, weil beide Seiten in Zug und Druck einstellbar sind. Beim hinteren Federbein gehen die Meinungen allerdings deutlich auseinander, anscheinend ist das normale SACHS- Federbein wohl besser f├╝r nomalen Landstrassenbetrieb, dieses wurde im ersten Veloce Jahr ja auch noch verbaut. ├ľhlins kam ab 2008 und war eher was f├╝r die Rennstrecke.
Die Rasten sind bei der Veloce ebenfalls schwarz und aus ERGAL gefertigt, wohl einen Tick leichter. Ausgeliefert wurde die Veloce anscheined mit einer Race ECU.
Und am Ende mu├č man einfach auch mal sagen, die Veloce h├Ârt sich einfach besser an....




 
getfreaky

getfreaky
22 Beiträge
---
Ort:
Hasbergen
Germany
08.02.2016 08:19

Re: corsaro vs. veloce

Veloce war mir damals noch zu teuer, leider.
Bei der Farbe habe ich gelb genommen, da das die einzige war die ich finden konnte mit schwarzem Rahmen, Gabel und Felgen.
War mir wichtig.

Mittlerweile habe ich vorderes Schutzblech, Kanzel usw. foliert. So dass der Gelb- Anteil ein bisschen kleiner geworden ist.




 
<< Start < Zur├╝ck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 2 von 2
Foren  » Moto Morini Forum  » corsaro vs. veloce