Foren

Moto Morini Forum

Das Moto Morini Forum für Diskussionen rund um Moto Morini Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Moto Morini Forum  » Nachruf
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >> Seite 1 von 7
44

44
135 Beiträge
---
Ort:
Germany
12.08.2011 18:09

Nachruf

Gampenpass: Gegen Leitplanke geprallt - tot

Jede Hilfe zu spät kam gestern Abend für Wilhelm Johann Grasheu (48) aus Donauwörth in Bayern: Er stürzte mit seinem Motorrad auf der Gampenstraße kurz unterhalb der Passhöhe und verstarb. Es ist dies der achte Motorradtote seit Jahresbeginn.

Grasheu war gegen 19.30 Uhr auf dem Gampenpass mit seiner Maschine der Marke Moto Morini gestartet, um in Richtung Lana zu fahren. Am Beginn der ersten Kurve unter der Passhöhe kam er aus ungeklärter Ursache, ersten Angaben zufolge ohne Fremdeinwirkung, zu Sturz und rutschte unter die Leitplanken.

Der 48-Jährige wurde gegen einen Leitplanken-Pfosten geschleudert. Als erste Einsatzkräfte trafen die Freiwilligen Feuerwehren Unsere Liebe Frau im Walde und St. Felix sowie die St. Felixer First Responder des Weißen Kreuzes am Einsatzort ein. Sie begannen sofort mit der Wiederbelebung.

Die Landesnotrufzentrale 118/115 hatte auch den Landesrettungshubschrauber Pelikan 2 und das Weiße Kreuz Lana zum Unfallort an der Grenze zwischen den Gemeinden Tisens und Unsere Liebe Frau im Walde/St. Felix geschickt.

Dem Unfallopfer, das sich ein schweres Polytrauma (unter anderem Brustkorb- und Bauchverletzungen) zugezogen hatte, konnte aber nicht mehr geholfen werden. Grasheu verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Leiche wurde in die Leichenkapelle St. Michael nach Tisens gebracht, weil der Tote auf Tisner Gemeindegebiet verstorben war.

Die Tisner Carabinieri unter Stationskommandant Stefano Azzolini ermitteln den Unfallhergang. Da Wilhelm Johann Grasheu erst kurz vor dem Sturz gestartet war, dürfte er nicht zu schnell unterwegs gewesen sein.

Es könnte aber sein, dass er die Herrschaft über sein Motorrad verloren hatte oder von Übelkeit befallen worden war. Das Unfallopfer war in Begleitung zweier Motorradfreunde, die von den Behörden zum Unfallhergang befragt und zudem betreut wurden.




 
jensinberlin

jensinberlin
1740 Beiträge
---
Ort:
-
12.08.2011 18:21

Re: Nachruf

mein aufrichtiges beileid!
ich habe den wilhelm bei zwei treffen als einen richtig netten kerl kennengelernt. ich bin traurig, nie mehr mit ihm auf ein bier plaudern zu können.


gegen eine abs pflicht,
für eine freie, autonome entscheidung...

und für die freie benzinrede am italienerstammtisch,
jeden 1. mittwoch eines monats im berliner meilenwerk
www.antifah.de

 
Corsaro1200

Corsaro1200
231 Beiträge
---
Ort:
Oberbayern
Germany
12.08.2011 18:56

Re: Nachruf

oje, wie schlimm das zu lesen !

Mein herzliches Beileid den Angehörigen und Freunden.
Worte können dies nicht genug ausdrücken.

Kannte Willi auch von etlichen Touren, zuletzt beim Morini Treffen Schierling, als immer lustigen, hilfsbereiten und zuverlässigen "Kumpel".

Das war doch die Tour "zum Ortler" mit MV Harry ?

In tiefer Trauer
Dieter


Corsarino 48 rot/weiß (Bj 63), Corsaro 125 rot/weiß (Bj 61), 3 1/2 T rot/gold (Bj 80), Corsaro 1200 schwarz/silber (Bj 06)

 
continente

continente
790 Beiträge
---
Ort:
Lauenburg
Germany
12.08.2011 19:05

Re: Nachruf

Mein aufrichtiges Beileid, ich kannte ihn zwar leider nicht, aber ich hätte ihn gerne mal kennen gelernt....

Gruß continente

Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit!

 
stenaufmorini

stenaufmorini
423 Beiträge
---
Ort:
Bad Herrenalb
Germany
12.08.2011 19:10

Re: Nachruf

Bin geschockt, habe Willi in den Vogesen als sehr netten sympatischen Mensch kennen gelernt.Und mich auf weitere Touren mit Ihm gefreut.
Mein aufrichtiges Beileid gilt allen Verwandten und Freunden.


viele Grüße Torsten
9 1/2 `07 schwarz/silber, 3 1/2 S `75 rot/schwarz,Kanguro umgebaut .....und jede Menge Spaß

 
bolzen

bolzen
3018 Beiträge
---
Ort:
Bachhagel
Germany
12.08.2011 19:21

Re: Nachruf

Hallo,

ich bin echt sprachlos sowas lesen zu müssen.

War mit Willi dieses Jahr noch gemeinsam Unterwegs STC, Erzgrube usw.

Ich denke auch gerade was muss das für ein Schock für seine Frau und
Kinder sein, ich hab sie im Juni noch gesehen.


Mein tiefste Beileid gilt seinen Kindern und seiner Frau, die jetzt
ganz stark sein müssen, denn auf einmal ist der Vater und Mann plötzlich
aus der Mitte gerissen, wie Tragisch.

Traurige Grüße
Andreas


Hüte Dich vor blonden Frauen und vor Mopeds die die Deutschen bauen:-)

Sex habe ich genug!!! Das Leben fickt mich jeden Tag auf`s neue:-)))

 
mmgp

mmgp
143 Beiträge
---
Ort:
Germany
12.08.2011 19:28

Re: Nachruf

Mein aufrichtiges Beileid.

Kannte ihn zwar nicht persönlich, habe aber seine Beiträge und Hilfsbreitschaft sehr geschätzt.

Wünsche seiner Familie viel Kraft.


Viele Grüße

Manfred

 
Mankalita

Mankalita
633 Beiträge
---
Ort:
863**
Germany
12.08.2011 19:36

Re: Nachruf

Oh mein Gott!!!

Mein herzliches Beileid den Angehörigen und viel Kraft.

Hab Willi einmal bei "unserem" Händler kennen gelernt, mein Gott wie schlimm...

Christine


"Suche nicht andere, sondern dich selbst zu übertreffen." (Marcus Tullius Cicero)
_____________________________________________________________________
Corsaro Avio - silber/blau - EZ 10/09 - Bayern (bis 08/13, unfreiwillige Trennung)
www.raithel-motorrad.de

 
derGaskranke

derGaskranke
762 Beiträge
---
Ort:
Germany
12.08.2011 19:44

Re: Nachruf

Wir kennen den Wilhelm vom STC ...

Mein tiefes Mitgefühl und Beileid der Familie...

Man ist immer wieder entsetzt, wenn jemand auf diese Art und Weise aus unserer Mitte gerissen wird...


Klaus


Angst essen Rundenzeiten auf

 
nemesis09

nemesis09
34 Beiträge
---
Ort:
Fürth
Germany
12.08.2011 19:57

Re: Nachruf

Absolut schockierend.

Mein aufrichtiges Beileid an die Angehörigen.............................


Franz und Familie




 
Ortler

Ortler
945 Beiträge
---
Ort:
Südtirol
Italy
12.08.2011 20:46

Re: Nachruf

Servus Alle

Harry,Thomas und ich,wollten die Sache hier im Forum,(aus Rücksicht auf Willis Familie)nicht voreilig bekanntgeben.... nun ists doch geschehn und vielleicht ists auch gut so.

Ich versuch mal die Geschehnisse hier aus meiner Sicht zu erzählen.

Wie der Dieter schon richtig vermutet hat,ereignete sich dieser schreckliche Unfall,am ersten Tag wo der Harry mit Thomas und Willi sich in Livigno zur gemeinsamen Fahrt nach Völlan / Lana getroffen haben...ich selber konnte an dem Tag noch nicht mit.
Der Unfall selber passierte dann auf der Gampenpasshöhe runter Richtung Lana,so wie Harry sagte,nach einer kurzen Pause,nicht mehr unweit von der Unterkunft entfernt.

Als mich Thomas am nächsten Morgen anrief und sagte,das die geplante gemeinsame Ausfahrt ausfällt,war ich im ersten Moment noch ganz verdutzt und fragte: wieso denn,was ist den los?....darauf kam eine Antwort die mich ohne zu lügen hart erschütterte...mit langsamer Stimme erklärte er mir:.... Willi ist gestern bei einem Unfall tötlich verunglückt.

Ich konnte es auf dem ersten Moment noch gar nicht glauben...mit Motorradfahren verbinde ich normal den Spass am Leben,nicht den Tot...ich war auf den Moment wie gelähmt..das kann doch nicht sein!!!!!!
Später draf ich mich dann mit Harry und Thomas in Harrys Herberge,wo sie versuchten mir alles ein wenig zu schildern.
Zusammen gingen wir dann Blumen kaufen,um sie dann gemeinsam in der Leichenkapelle an Willis´Sarg niederzugelegen.....ein Moment von tiefster Trauer und Machtlosigkeit dem Tot gegenüber..einfach nur schrecklich das Ganze!!!!

Es tut mir sehr,sehr Leid um ihn und seiner (wie ich glaube) noch jungen Familie.Was es heißen muß,solche Nachrichten aus dem nichts zu bekommen,unvorstellbar für mich.

Mein tiefstes aufrichtigstes Beileid allen die ihn kannten und liebten.

Johann

Editiert von Ortler - 12.08.2011 20:53




 
ARMPAS

ARMPAS
1020 Beiträge
---
Ort:
TO von Backnang bei Stuttgart
Germany
12.08.2011 21:30

Re: Nachruf

...leider haben wir es nun nicht mehr geschafft uns persönlich kennen zu lernen, dabei hatten wir wegen dem gemeinsamen Hobby und vor allem dem Interesse auch etwas tiefer in die Details der "Kiste" zu gehen, öfter Kontakt.

Ich bin sehr traurig und wünsche allen Angehörigen viel Kraft. Mein herzliches Beileid!


Gruß Armin alias ARMPAS, der Ex-Biker...

(www.armpas.de / www.1200Bandit.de / www.bikertipps.de)
www.1200bandit.de

 
arch1

arch1
1229 Beiträge
---
Ort:
Tirol
Austria
12.08.2011 21:39

Re: Nachruf

@Willi (McGresch)

Ich hoffe du liest die Anteilnahme vom Himmel aus mit, und kannst sehen wie viele Leute dich vermissen werden.

Ich hatte leider nie das Vergnügen dich persönlich kennen zu lernen, aber dein Beiträge hier im Forum und dein Witz bleiben mir unvergessen.

Ich hab dich hier im Forum als richtigen Pfundskerl mitbekommen, und hab mich immer gefreut dass wir mal zusammen eine Runde drehen.

Du bleibst uns allen immer in Gedanken, in allen was du warst und mit allem womit du hier das Forum bereichert hast! Bereichert technisch, aber vorallem menschlich!

Ich kann es noch immer nicht fassen wie bzw. dass das ganze überhaupt passieren konnte. Ich war geschockt, ohnmächtig und völlig fassungslos als ich die Horrornachricht erfahren musste.

Es ist nur schwer auszumalen wie es der Familie vom Willi jetzt gehen muss. Aber auch seine Freunde und Biker-Kollegen sind alle schwer betroffen von dem Unglück.

Ich möchte meine herzliche Anteilnahme seiner Familie und allen die ihm nahe standen aussprechen.

Aber auch dem MV-Harry und dem Tommy (Menon) möchte ich viel Kraft wünschen, die das miterleben mussten und jetzt erst verarbeiten müssen.

Willi, du bleibst unvergessen!

Andreas.




 
mvharry

mvharry
331 Beiträge
---
Ort:
Lindau am Bodensee
Germany
12.08.2011 21:51

Re: Nachruf

Ich hatte bis jetzt nicht die Kraft eingige Zeilen zu schreiben.
Ich habe einen der besten Motorradfahrer und Mensch auf seiner lezten Fahrt begleitet und den Motorradfreund Willi verloren.
Das Erlebte werde ich nicht vergessen können und bin auch nicht in der Lage dies in Worte zu fassen.
Ich danke Ortler und Menon die mir mit viel Kraft beigestanden sind.



Ich werde Willi und seine Morini nie vergessen und wünsche aus tiefstem Herzen seiner Familie, allen Angehörigen und Freunden mein aufrichtiges Beileid.


gruss Harry vom Bodensee
www.hf-veranstaltungstechnik.de

 
68ertom

68ertom
648 Beiträge
---
Ort:
bei Aachen
Germany
12.08.2011 21:52

Re: Nachruf

Oh Gott ich muss weinen und finde keine Worte…….

Mein tiefes Mitgefühl der ganzen Familie, und den Jungs die alles Schreckliche miterlebt haben.

Tom


Moto Morini Corsaro 1200

 
Döni

Döni
379 Beiträge
---
Ort:
Sausheim
France
12.08.2011 22:26

Re: Nachruf

mein aufrichtiges beileid an die angehörigen und wünsche alle viel kraft

Egal welche Marke Hauptsache italienische

 
kurvenwetzer

kurvenwetzer
449 Beiträge
---
Ort:
-
12.08.2011 22:42

Re: Nachruf

Ich bin geschockt



Mein tiefes und aufrichtiges Beileid an die Angehörigen!



Der Willi war ein ganz ein feiner Kerl.


Gruß aus Bayern

9 1/2 mit Dampf!

 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
Nähe Nürburgring
Germany
12.08.2011 22:57

Re: Nachruf

Ich bin erschüttert!

Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen, aber auch den Freunden, die das Unglück miterleben mussten.

Gruß Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
Hubi

Hubi
1400 Beiträge
---
Ort:
Kiel
Germany
12.08.2011 23:03

Re: Nachruf

Mein aufrichtiges Beileid...





Hubi


Deine Diva braucht nur 7 Liter Benzin - Meine springt dafür nicht mal an

 
Guenther

Guenther
259 Beiträge
---
Ort:
irgendwo in Bayern
Germany
12.08.2011 23:19

Re: Nachruf

Ich bin sprachlos. Mein aufrichtiges und tiefes Beileid an die Hinterbliebenen.
Günther


... die Zeit heilt Wunden....

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >> Seite 1 von 7
Foren  » Moto Morini Forum  » Nachruf